Wieso hält der Akku meines neuen iPhone 7 nicht lang?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den meißten akku frisst das Display, du kannst die Helligkeit etwas runter schrauben, das sollte dir ein paar Stunden bringen. Auch das W-lan ausschalten wenn du dich mit keinem verbinden kannst sowie Bluetooth, sonst sucht dein handy dauernd verbindungen und das frisst auch strom.

Hast du dir denn ein neues oder ein gebrauchtes geholt? Irgendwann gibt der Akku den Geist auf und es muss ein neuer her

Hab mir auch vor Kurzem ein iPhone 7 geholt, und bin ehrlich gesagt auch ein wenig von der Akkulaufzeit erschrocken. Displayhelligkeit runter, unnötige Dienste ausschalten - dann solltest du schon einen Tag auskommen.

hast du irgendwelche Sachen im Hintergrund laufen? Bluetooth etc.? Wie oft nutzt du dein Handy? 

Ich mache die immer weg und nutze es eigentlich nur um zu schreiben und Bilder zu machen :) so ca 3-4 Std am Tag wenns hoch kommt 

0
@Fametischa

geh mal in einen Apple shop und lass das prüfen... Vielleicht bekommst du einen neuen Akku! 

0

Die Akku Laufzeit bei iPhones ist unfassbar schlecht! Ich muss mittags laden wenn ich es normal benutze. Brauchbar ist es mir wenn ich mein Smart Battery Case nutze. Dann komme ich auch auf zwei Tage. Mit normaler Nutzung ist es nicht möglich einen vollen Tag durch zuhalten.

Was ein Blödsinn. Habe es oft genug, dass ich den ganzen Vormittag von 9-15 Uhr Fotos und Videos mache, nachmittags irgendein spiel spiele, nebenbei mit Freunden schreibe und ich habe abends trotzdem noch mindestens 20%!

0

Mit einem normalen 7er iPhone? Niemals. Ich hab das dritte jetzt und alle waren katastrophal.

0

Nö, ist ein SE. Hast es oben ja ziemlich allgemein gefasst

0

Was möchtest Du wissen?