wieso haben zahncreme MHD?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist halt eine Sicherheit seitens des Herstellers. Durch Luft kommen halt auch Keime in die Produkte. Diese können, müssen aber nicht, die Haltbarkeit beeinflussen.

Und ehe dann einer kommt mit einer 5 Jahre alten Kosmetika und sagt seine Problme kommen davon, wird halt so eine verfallszeit aufgedruckt

MHD heisst Mindesthaltbarkeitsdatum und nicht Verfallsdatum. Das heisst das bis zum MHD der Hersteller die Qualität der Ware gewährleistet. Sollte nach 12 Monaten die Wirksamkeit der Zahncreme geringer sein sichert sich der Hersteller so ab.

Nein, das wird nicht schlecht wie Esswaren. Vielleicht wirds trocken oder der Geschmack ändert sich oder die Konsistenz oder die Farbe oder die Phasen trennen sich....

Was möchtest Du wissen?