Wieso haben wir Muttermale?

2 Antworten

Ja, genau. Man könnte Haufehlbildung sagen oder sieh es einfach als ein besonderes Merkmal, etwas das dich einzigartig macht. Früher fand ich mein relativ großes Muttermal am Bein widerlich, mittlerweile denk ich mir einfach, dass ich damit unverwechselbar bin =)

Unter einem "Mal" (Nävus) versteht der Arzt jede deutlich abgegrenzte und/oder anders als die Umgebung gefärbte Fehlbildung der Haut. Muttermale (Nävuszellnävi) entstehen durch die Vermehrung einer Ansammlung von Pigmentzellen. Diese zusammengeklumpten, sich vermehrenden Pigmentzellen werden Nävuszellen genannt. Über die Frage, was die Entstehung solcher Nävuszellen verursacht, wird in Forscherkreisen noch diskutiert. Von den erworbenen Muttermalen sind hauptsächlich Menschen mit hellerer Hautfärbung betroffen: Was die Entstehung betrifft, so ist eine vererbte Veranlagung wissenschaftlich zwar noch nicht erwiesen, doch kann beobachtet werden, dass die Neigung, Muttermale zu entwickeln, oft gehäuft in einer Familie vorkommt. Sicher ist, dass ein Zusammenhang zwischen der Entstehung von Muttermalen und UV-Strahlung besteht. Mögliche Folgeerkrankungen Bei angeborenen Muttermalen, die größer als zehn Zentimeter im Durchmesser sind, wird die Gefahr, dass sie zu einem Hautkrebs (Melanom) entarten, in der Fachliteratur mit zehn Prozent angeben. Bei kleineren angeborenen Muttermalen scheint das Risiko entsprechend geringer, aber immer noch bedeutend größer zu sein, als das bei erworbenen Muttermalen. Umgekehrt entstehen weniger als zehn Prozent aller Melanome aus angeborenen Muttermalen. Vorbeugung Eine Vorbeugung ist bis zu einem gewissen Grad bei erworbenen Muttermalen möglich, indem man sich nicht all zu sehr und zu lang der Sonnenbestrahlung aussetzt (Haut und Sonne). Früherkennung Regelmäßige Untersuchungen beim Hautarzt sind für Menschen, die viele Muttermale haben, sinnvoll - ganz gleich, ob sie diese Muttermale schon ein Leben lang tragen oder ob sie sich neu gebildet haben. Denn mit den geeigneten Untersuchungsmethoden (Diagnose) kann schon in einem sehr frühen Stadium festgestellt werden, ob sich Zellen aus dem Muttermal bösartig verändert haben.

Quelle :://www.gesundheitpro.de/Muttermale-Haut-Haare-Naegel-A050829ANONI013310.html#ursachen

Muttermale verändern sich, rote Punkte auf Haut.

Hallo:) Ich hatte vor wenigen Wochen schon mal wegen Veränderungen eines Muttermals gefragt, bin aber nicht zum Hautarzt, weil meine Eltern meinten das wäre nichts. Das Problem ist jetzt, das meine Oma mir ein wenig Angst gemacht, weil ich seit längerer Zeit kleine rote Punkte auf den Armen habe, ein Muttermal "heller" wird und ein anderes Spitz und kleine schwarze Punkte in drinnen bildet.

"Helles" Muttermal: Also es sieht so aus als würde es seine Farbe verlieren:'D Früher war es ganz normal braun, mit der Zeit hat sich aber ein hellerer Kreis innen gebildet und ausgebreitet, so das es jetzt heller aber immer noch nicht Hautfarben ist, und außen drum noch ein Kreis besteht, mit der alten Farbe.

Spitzes/ schwarze Punkt Muttermal: Das ist das Muttermal, wegen dem ich schon mal gefragt hatte. Es läuft nach unten spitz zu und innen sind kleine schwarze Punkte( erkennt man auf den Bildern schlecht- da sehr unscharf. Wenn man drauf leuchtet erkennt man sie aber sehr gut.) Die mini schwarzen Punkte habe ich aber auch in zwei anderen Muttermalen, die aber rund;)

Rote Punkte: Habe vor einigen Monaten rote Punkte auf den Armen bekommen, die nicht weggehen. Wenn man draufdrückt werden sie etwas blasser, verschwinden aber nicht ganz. Sind das Muttermale die irgendwann noch einmal eine braune Farbe bekommen?

Dunkle Muttermale: Wahrscheinlich komplett unwichtig, aber wie man auf dem Bild von den roten Punkten erkennt, ist dort sein sehr dunkles Muttermal, welches früher hell war. Auf der Hand habe ich auch eins, dass schwarz aussieht, wenn man drauf leuchtet aber eher stark dunkelbraun- dieses Muttermal hat auch kleine schwarze Punkte, ist aber wie gesagt rund.

Vielen Dank schon mal fürs durchlesen, aber ihr kennt das sicherlich, wenn man einmal anfängt sich Sorgen zu machen:'D

Meine Eltern meinen das wäre alles ganz harmlos( womit sie wahrscheinlich auch Recht haben), aber vielleicht sollte ich sie trotzdem überreden einen Termin beim Hautarzt zu machen?

Muss dazu sagen, dass ich ein sehr heller Hauttyp bin:'D Also werde nicht braun, kriege nur einen Sonnenbrand, früher ganz oft aber mittlerweile hab ich das gut um Griff.

Vielen vielen Dank!!

...zur Frage

auf einmal mehr muttermale bekommen

hallo :) seit ungefähr 2 Tagen habe ich mehrere kleine Muttermale bekommen. Sie stören mich nicht und der arzt hat gesagt, dass sie nicht gefährlich sind. Er hat mir zwar erklärt, warum sie entstanden sind, aber ich hab kaum was verstanden :D alsoooo kann mir jmd erklären wieso sie entstehen? vielleicht iein vitaminmangel? danke im vorraus ;)

...zur Frage

Ist sie weg (warze)?

Also wir ihr sehen könnt (bild) habe ich NH warze und ich Frage mich ob sie jetzt weg sind? In der Mitte sind allerdings meiner Meinung nach so ein kleiner hubbel aber da sind keine Schwarzen Punkte oder sonst was drinne was meint ihr kann ich das jetzt verheilen lassen oder soll ich weiter behandeln (Clabin Plus)? Es brennt auch wenn ich da noch was von dem Zeug drauf mache und es soll ja nur bei gesunder Haut brennen also ist das jetzt gesunde Haut trotz diesem kleinen hubbel oder ist sie immer noch alive?

...zur Frage

Kann ich ein nicht herausstechendes Muttermal entfernen wenn ja wie am besten ohne Lasern oder so was?

...zur Frage

Mit Muttermalen ins Solarium? der schlimm?

hallo ich habe ziemlich viele Muttermale von meiner Mutter geerbt. allerdings war ich heute das erste mal im Solarium und wurde relativ schnell braun (außer im Gesicht da wurde es rot) ich war auf der mittleren Bank. ich habe vor jetzt auf öfter zu gehen, alle 3 Wochen. allerdings wollte ich fragen ob es schlimm ist mit den Muttermalen. ich hab welche am Arm und die sind meiner Kindheit braun und haben sich nicht verändert obwohl ich oft unter der Sonne bin (natürlicher). meine Mama sonnt sich fast immer wenn gutes Wetter ist auf dem Balkon und sitzt da stundenlang und hat weder Falten noch sonst was und sie ist fast 60! ich bin w 18

...zur Frage

was sind diese kleinen roten Punkte?(Haut -Foto)?

Hallo, meine Haut an den Beinen ist im Moment sehr komisch ... was könnten diese kleinen roten Punkte bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?