Wieso haben wir Menschen so oft Angst vor Spinnen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Urinstinkte, weil der Mensch früher oft durch Giftspinnen zu Schaden gekommen ist. Ist quasi genetisch verankerte Angst, die bei uns Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umso stärker sich das Tier von einem Menschen abwandelt, also umso verschiedener es aussieht, umso mehr Angst hat er davor, das ist meine Theorie. Die Spinne hat in der Regel 8 Beine, ist ungewohnt schnell und hat viele Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu Liseli95,

laut Wikipedia liegt das an der Angst, gebissen zu werden und sich dabei irgendeine Krankheit oder sonstiges Giftiges einzufangen, sowie der rationalen Begründbarkeit der Angst/Phobie. Für den ein oder anderen liegt der Grund auch in der persönlichen Ästhetik, da Spinnen zugegebenermaßen nicht unbedingt dem entsprechen, was wir Menschen unter Schönheit verstehen ^^.

Greetz,
ebbottyr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Erziehungssache durch das Umfeld des Kindes . Wissenschaftler vedienen viel Geld damit unsinnige Theorien aufzustellen und die Psychiater machen weiter mit Heilbehandlung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was huscht, was wir nicht einschätzen können, ängstigt uns.

Dazu kommt noch, daß nur wenige überhaupt ein wenig Bescheid über Spinnen wissen.

Beschäftige Dich mal mit dem Thema, das lindert die Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab immer richtig Abgst, dass die mich anspringen... Das wird nie passieren, das weiß ich, aber ich trau mich ja nicht mal auf die draufzutreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds nicht als Angst bezeichnen sondern eher als Ekel. Weil sie so häßlich und schwarz sind. Und die Augen nicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
01.07.2014, 18:25

Man sieht doch die Augen.

0

Es sind wegen die Beine und Augen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spinnen haben mehr Angst vor uns als wir vor ihnen glaub mir. Sie werden in Filmen hald auch nicht gerade als die supernetten Tiere dargestellt, das wird alles mittransportiert, sie wirkt als die eklige giftige bösartige Spinne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles Angewohnheit und Erziehungssache.

Wenn du Menschen in deinem Umkreis hast,die bei jeder kleinen Spinne Angst kriegen,schaust du dir das schon früh ab und kopierst das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt manchmal davon weil sie zuviel Brutale Spinnenfilme sehen z.b: Ice Spiders.und dass setzen sie im Kopf in die Realität um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?