Wieso haben wir angst vor Horrorfilmen wenn wir doch eh wissen das das nicht wahr ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor bestimmten Sachen hat man Angst, weil es ganz natürlich ist, Angst ist normal. ICH habe Angst vor Spinnen, weil sie acht Beine haben- dabei sind es genauso Tiere wie niedliche Katzen. Früher hatte ich Angst vor dem Tod, obwohl auch er etwas natürliches ist- gut, ich habe immer noch Angst vor ihm. Und so ist das bei Horrofilme auch. Einige haben Angst vor dem ekligen Anblick eines Monsters zum Beispiel, oder es sind einfach diese Schockmomente, die einen richtigen Horrofilm auszeichnen.

Das liegt an den empathischen Fähigkeiten des Menschen. Das bedeutet, dass er sich in die Situation von anderen Menschen herien versetzen kann und mit ihm fühlt. Die verspürte Angst ist daher quasi die mitgefühlte Angst der Opfer im Film. Aus demselben Grund weint man auch bei traurigen Szenen in Liebesfilmen oder Dramen.

das is bei mir immer besonders schlimm..XD ich muss bei jedem kleinen scheis.s heulen das is schlimm meine mutti macht sich imemr drüber lustig aber ich wein bei titanic twilight(2. teil wo edward geht) ich wein sogar bei herr der ringe im ersten teil wo boromir stirbt aber nicht wegen boromir sondern weil aragorn so traurig guckt un fast heult..ich find bei mir is das unnormal meine beste freundin is auch so..XD die weint genau an den selben stellen wie ich..oh man naja aber peinlich is es mir irgendwie ni..^^ich bin stolz drof..hab emotionen..XD

wahrscherinlich bin ich deswegen auch so empfindlich auf horrorfilme..^^

0

ja nach einem horrorfilm hab ich immer angst das jemand hinter mir steht und wenn ich einschlafen will muss ich immer gucken ob irgendwo jemand ist is aber nur wenn ich alleine bin..das nervt aber ich kann nichts dagegen machen..vorm tod hab ich auch ein bisschen angst..naja ich guck trotzdem immer wieder horrorfilme und danach bereue ichs..

weil wir uns in die hauptpersonen hineinversetzen und total "im film drin" sind. Und bei manchen Stellen erschrecken wir und dann werden Hormone im Körper ausgeschüttet, die uns dieses Gefühl geben ;) Wir weinen ja auch bei traurigen Filmen =)... Männer bei Fussball :-P

Ich weine auch beim Fußball und bin definitiv eine Frau.

0

wer finden nicht gerne ein leichtes schauder, es steigert den hormonausstoß wobei es egal ist m/w.

Was möchtest Du wissen?