Wieso haben viele leute etwas gegen Donald Trump?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn es Deutschland nicht betrifft hat er bei Twitter sowie im Tv des Öfteren erwähnt was er von den Menschen rechten hält und zwar gar nichts zudem ist er Frauen feindlich und hat auch viele Sprüche genannt wo man nur mit dem Kopf schütteln kann aber naja er ist halt konservativ. Außerdem will er diverse Sachen ändern die auch auf Deutschland Einfluss hätten zum Beispiel das Klima Abkommen lässt er voll kommen neben bei und macht da nicht mit dies ist für die Umwelt halt einfach nicht gut . Falls du es nicht mitbekommen hast hat er auch vor gehabt eine Mauer zwischen Mexiko und den USA zu bauen dies ist aber Moment nicht erwähnes wert da er dies im Wahlkampf nur vor gebracht hat . Ich könnte noch weitere Punkte auf zählen wie das Einreise verbot , inport und Export etc. Es gibt so viel was gegen ihn spricht aber es gibt keinen Politiker über den man nichts negatives schreiben könnte . Er hat sich nur durch seine Äußerungen und sein handeln sehr unbeliebt gemacht nicht nur in Deutschland 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, die Leute sagen und schreiben es, weil es einfach viel zu viel ist, was gegen ihn spricht. zB Rassismus, Klima, fehlende Intelligenz/Kompetenz.
Lies dir mal ein wenig durch, wie er an den Posten kam, was er in seinem Leben gemacht hat, welche Ziele er verfolgt.
Wenn du dies getan hast, kannst du dir ja ein eigenes Bimd machen.
Es betrifft uns sehr, denn die Regierungen arbeiten mit einander. Zudem, sagt man ja immer so schön, hat er jetzt den Finger auf dem roten Knopf.
Er ist einer der mächtigsten Menschen auf der Welt, zumindest scheint es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AZJungkook
17.07.2017, 02:54

Wäre schön, wenn es mal wirklich kompetente Politiker gäbe... .

0
Kommentar von Cruzix1902
17.07.2017, 02:57

Das wird es leider nie wirklich geben. Jeder Mensch hat andere Ansichten und Wünsche. Die Regierung verspricht immer alles um gewählt zu werden, aber kann dies häufig nicht in die Tat umsetzen. Ich gehe mal so weit zu sagen, dass wir mit unserer Regierung wirklich boch Glück haben. Ich sehe viele positive, aber auch negative Dinge, doch nichts kann perfekt sein.

0
Kommentar von Askomat
17.07.2017, 10:14

Das ist doch wirklich ganz platt. Man soll ihn ja kritisieren, aber bitte nicht mit phantasieren verwechseln. Das bringt keinen weiter und man diskreditiert sich damit. Was genau weißt ihn als Rassisten aus? Das andere das von ihm behaupten? Er bestreitet den beherrschenden Einfluss des Menschen am Klimawandel, nicht das sich das Klima wandelt, denn das macht es seit Millionen von Jahren. Wissenschaft funktioniert nun mal nicht mit Konsens, also auch wenn alle sich einig sind, das die Erde flach ist, nur einer nicht, ist sie dadurch nicht flach. Außerdem ist das auch gar keine super seltene Position die er da einnimmt. Die fehlende Intelligenz erkennst du woran? Das er studiert hat und einer der erfolgreichsten Geschäftsmänner des letzten Jahrhunderts war? Oder daran das er redet wie ein fünftklässler? Was ist wahrscheinlicher? Er kann nicht anders, oder er macht es weil er verstanden hat wie man mit den Massen spricht, wie Politik und Medien funktionieren? Richtig, Antwort B. Offensichtlich, denn er ist damit Präsident geworden. Seine Wähler sind überings nicht nur dumme rednecks, so viele gibt's ja gar nicht, sondern große Teile der Mittelschicht und der Reichen. Denen gefällt nämlich klassische republikanische Politik. Das ist das was er macht. Steuern runter (die USA haben als Land ohne Steuern angefangen und die Steuern waren die Ursache für die amerikanische Revolution), Kompetenzen bei den Bundestaaten lassen, Isolation (ist nicht ganz richtig aber ich lasse es mal dabei), Militär pushen, wirtschaftlicher Liberalismus.

1
Kommentar von Cruzix1902
17.07.2017, 10:34

Hallo Askomat Die fehlende Intelligenz beziehe ich auf seinen Posten und nicht auf sein "Schulwissen". Zudem hat jemand, der das beste Studium seit Jahren abschließt, noch lange keine Lebensintelligenz. Über seine Wähler habe ich nichts gesagt. Zudem habe ich mir meine eigene Meinung gebildet und mir nicht die der Medien angeeignet. Ich sehe zu viele negativen Aspekte und das ist meine Meinung. Was Medien, Freunde oder sonst wer denken interessiert mich nicht. Deshalb ja auch eine "eigene Meinung".

0

Was hat Du gegen ds Freihandelsabkommen und wieso denkst Du, dass es für uns von Vorteil ist, dass wir es nicht abschließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabatholu
17.07.2017, 11:18

Das ist ne eigene Frage, aber in einem Satz:

Von ungehinderten internationalem Handel können kleine regionale Betriebe keinen Vorteil haben, deren Produkte werden damit unwirtschaftlicher und die globale Umweltzerstörung wird ökonomisch sinnvoll.

0

Die Meinung der allermeisten Menschen gegen oder für jemanden ist nicht auf Inforation gestützt. Die Basis für solche Ablehnung liegt in den zugänglichen Medien.

Trump im Gegensatz zu allen anderen Präsidenten ist schwer berechenbar. Die Entscheider und Analysten hinter den Medien und Parteien wollen aber berechenbare Politiker, damit sie ihre Lobbyarbeit und Investitionen am besten einsetzen können.

In dieser Art steht Trump dem ganzen sogenannten "Establishment" im Weg und wird daher von allen Medien mit entsprechender Berichterstattung überhäuft. Die Ablehnung in unser aller Umfeld ist dann eine logische Folge.

Es hilft der Situation ungemein, dass Trump ein unsymphatischer, unerfahrener und schwerreicher Ars*h ist.

Bitteschön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er ein reicher Sack ist, dem die Menschen am Allerwertesten vorbeigehen.
Dass er jedoch nicht als Schachfigur der Zentralbanken dienen könnte, ignorieren die Menschen gekonnt.
Wahrscheinlich wird man bald einen Attentäter auf ihn hetzen, weil er nicht nach ihrer Pfeife tanzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blueseenInvest
17.07.2017, 02:52

Der hat die meisten Bäcker in seiner Gilde, den je... mann!

0

Was möchtest Du wissen?