Wieso haben Spiele aus China und Japan so einen schlechten Ruf

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

weil dort es zwei check-standard (ich weiß nicht wie das auf Deutsch spreche) gibt, die Spiele aus China und Japan hergestellt wurden, falls sie nur in China und Japan verkauft werden, haben normalerweise schlechtere Qualität, aber dies für Europa und die USA haben eigene Standard, am meisten können diese Produkt länger benutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spiele aus Japan sind sind Innovationsarm, da sie sich hauptsächlich auf ihren eigenen Markt konzentrieren.

Visual Novels (Eine Art Klick Geschichte) sind in Japan absolute Renner, technisch gesehen sind sie für den westlichen Markt eher eine Blamage (Obwohl manche Visual Novels wirklich tolle Stories liefern).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei MMORPGS aus China z.B. ( also diese Online Rollenspiele ) da sind alle gleich. Bei jedes hat zwar eine andere Story und es sieht etwas anders aus aber im endeffekt ist es doch wieder nur so ein Spiel wo du Aufgaben bekommst wie : gehe zu X , töte 10 XY für ihn und hol dir deine Belohnung ab. Also recht langweilige Spiele da es immer nach dem gleichem Muster abläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in China Fäslchung hergestellt werden und die Spiele billig produziert sind.

japanische speile haben keinen schlechten Ruf, ich sag nur Soy und Nintendo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir das Beispiel Pokemon an. Das 'Lavandia Syndrom'. Der 'Psy-Strahl' etc. Das erklärt einiges ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

  1. Sind sie vollkommen für Psychos gemacht
  2. Sind sie meistens schlecht gemacht,
  3. Sind sie meistens Kopien von anderen Großen Spielen.

LG. Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spiele an sich genießen einen sehr guten Ruf und haben auch hier im westlichen Raum viele Fans. Man denke insbesondere an die tollen Titel von Nintendo, aber auch Capcom und Konami sind exzellente Entwicklerstudios in Japan.

China macht sich derzeit durch eine sehr breite Masse an Free-to-Play Spielen bekannt. Leider hinken diese Titel oftmals der Qualität bekannterer MMOs oder Shooter hinterher, erst im letzten Jahr zeigte sich langsam Besserung.

Ansonsten ist natürlich der Schwarzmarkt mit Raubkopien in Asien ein Dauerthema, was Importe und Betrug hier oftmals begünstigt und daher auch Fälschungen manchmal für Ärger sorgen.

Aber generell kann ich deine Aussage nicht unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

außerdem sind sie meistens gnadenlos schlecht übersetzt, siehe "all your base are belong to us" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen der Qualität und auch wegen giftiger Farbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bedanke mich für alle antworten ein großes danke an alle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?