Wieso haben Spanier und Italiener so gute Zähne und Deutsche hingegen soviel Karies?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke mal das hängt mit der mediterranen Ernährung zusammen.

Kann eigentlich nicht stimmen. Karies gibt es immer seltener, weil bei den Kindern die Zähne versiegelt werden und in Deutschland ist die Zahnversorgung insgesamt besser geregelt.

Ich glaub das täuscht eher. Bestimmt meinst du die haben weißere Zähne, oder? Haben sie aber nicht, sondern eine dunklere Haut und deshalb sehen die Zähne weißer aus. Der Kontrast ist einfach größer. Karies und Parodontitis gibt es da genauso viel, wenn nicht sogar mehr.

Schön aussehende Zähne sind nicht automatisch gesund.

Davon abgesehen ist die mediterrane Ernährung vielleicht gesünder als Fertignahrung und Snacks. Ob aber wirklich alle Spanier und Italiener so  gesund essen, ist auch fraglich.

Was möchtest Du wissen?