wieso haben nur jungen stimmbruch?

4 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Stimmwechsel

"Während des Stimmwechsels wächst der Kehlkopf (wie der übrige Körper) in allen Dimensionen, wobei die Knorpel in Dicke und Festigkeit zunehmen; dabei tritt vor allem bei Männern der Adamsapfel hervor. Die Stimmlippen werden länger und dicker; die Stimme wird infolgedessen tiefer."

"Die Veränderungen stehen mit der Entwicklung der Genitalien in engem Zusammenhang. Werden einem Jungen vor Beginn des Stimmwechsels die Hoden entfernt, so findet kein Stimmwechsel statt, er singt dann mit Kastratenstimme."

Mädchen kommen auch in den Stimmbruch. Bei Jungs ist es aber eine ganze Oktave und fällt deswegen viel mehr auf.

Mädchen haben auch einen Stimmbruch. Der ist nur meist viel weniger ausgeprägt.

Was möchtest Du wissen?