Wieso haben meine Nachbarn einen Baum neben der Haustür platziert, der ein Schild trägt "Honneur á la Patronne"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ursprünglich eine heidnische Sitte, die dann verchristlicht wurde (Maibäume).

patron/ne heisst Schutzheilige(r) und wird in diesem Kontext manchmal noch so verstanden. Es kann auch der Arbeitgeber (patron, Boss) gemeint sein.

Aber heute ist mit der "patronne" (Schutzheilige, Schirmherrin, Patronin) oft scherzhaft die Hausfrau gemeint.

Also :Ehre der Hausfrau

"demande à la patronne" heisst oft "frag da meine Frau" (dahinter steckt : zu Hause entscheidet sie sowieso über alles...). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die französische Tradition des Maibaums. Man bedankt sich bei Gott für die Rückkehr der Blätter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiso fragst du sie nicht einfach ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da deine französischen Nachbarn in Deutschland leben, werden sie wohl Deutsch vestehen, als stell die Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es gar kein Schild sondern Manuel Neuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?