Wieso haben manche Frauen Haare im Gesicht?

11 Antworten

Das ist bei Frauen genauso normal wie bei Männern.

Und keinesfalls eine Hormonstörung!!

Gerade in Ländern wo die Menschen sehr dunkles Haar haben, (arabische Länder z.B.) sind viele Frauen ständigen Entaarungskuren- oder soll ich sagen: Torturen!- ausgesetzt, weil man Gesichts- und Körperhaare sehr deutlich sehen kann.

Frauen die dunkle Haare haben, bei denen fällt eben die Gesichtsbehaarung eher auf, als bei Frauen mit heller Haarfarbe. Meist ist diese Behaarung über der Oberlippe oder seitlich unter den Ohren besonders ausgeprägt und gut sichtbar.

In wärmeren Ländern ist die Behaarung oft ausgeprägter als in unseren Breiten.

Es gibt auch Frauen die eine Brustbehaarung haben.

naja die wimpern sind halt mal da um den schmutz abzufangen, die augenbrauen ebenfalls. feine gesichtshaare helfen dir bewegungen wahrzunehmen und die nasenhaare filtern auch. ich hab gerne haare im gesicht. amen.

Das ist eine Typfrage. Es gibt eben Menschen mit weniger oder eben mehr Behaarung. In südlichen Ländern ist es ganz normal, dass auch Frauen stärker behaart sind, deshalb sind sie noch lange nicht abnormal. In unserer Gesellschaft wird es ja immer extremer mit der Entfernung der Körperbehaarung, auf dem Kopf ist gerade noch so ok ...

Also das ist ganz normal jede Frau aht haare im gesicht nur die meisten haben helle haare so das man sie nicht sieht. Die meisten ausländer haben dunkle haare im gesicht dun das ist ganz normal. Und die meisten antworten die ich jetzt hier lese das ist ja totaler Schwachsinn:D

Was möchtest Du wissen?