wieso haben manche frauen behaarte brüste?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch Frauen haben einen gewissen Hormonsatz an männlichen Hormonen. Die einen mehr, die anderen weniger. Schwarzhaarige Frauen und Südländerinnen haben oft mehr Haare an Beinen etc. als blonde Frauen und Nordländerinnen, bzw. sind diese auffälliger weil die Haare eben schwarz sind. Grundsätzlich aber sind Männer wie Frauen am ganzen Körper behaart. Die Männer durch das Testosteron verstärkter. Ein paar Haare um die Brustwarzen herum sind bei Frauen durchaus normal.

Menschen haben überall Haare, bis auf die Handinnenflächen und die Fußsohlen (zumindest im Normalfall).

was ist mit den Lippen?

0

Das liegt in der Natur. Es gibt stärker behaarte und kaum behaarte menschen. Sprich Jungs UND mädchen

Warum haben Frauen Brüsteee?

Wieso eigentlich? Ich finde brüste sehr lecker aber wieso ist das so?

...zur Frage

hat jemand erfahrung mit östrogentabletten? an euch mädchen..ich bruache infos!

hallo also..ich habe gehört dass man von östrogentabletten deutlich mehr oberweite kriegt, .ich möchte wie die frage schon sagst wissen ob jemand von euch erfahrung mit östrogentabletten hat..egal ob gut oder schlecht, haben sie geholfen, wenn ja..wie sehr ? wie teuer und wo bekommt man sie....gegenbals nebenwirkungen ? wenn ja welche

bitte alle fragen beantworten danke

...zur Frage

Brüste bei Frauen?

Hi, meine Frage als heterosexueller Jugendlicher ist, wieso sind bei uns Männern große Brüste bei Frauen so beliebt, und als Frage an die Frauen, warum tuen die sich sowas an?( sprich Brustvergrößerung) Geht das nicht auf den Rücken?

...zur Frage

Frage an die Frauen: Mögt ihr behaarte Männer?

Mögt ihr behaarte Männer (bauch, brust usw.) wenn ja wo und wenn nein wo nicht?

...zur Frage

Finden Frauen behaarte Männer sexy?

...zur Frage

Wie wieder Busen nach Magersucht bekommen?

Hey, Ich bin 14 Jahre und bin vor nem 3/4 Jahr in die ms abgerutscht und wog bei 1,55m nur noch 38kg. Jetzt habe ich wieder auf 45kg zugenommen und mir gehts echt gut, kann wieder alles machen und essen ohne Angst zu haben, aber sehr sehr wenig bis eig gar keinen Busen, obwohl ich vor der ms genauso so viel gewogen habe und deutlich mehr Busen habe...habe echt Komplexe, weil meine ganzen Freunde jetzt schon voll den Busen haben und ich so gar nicht...meine Periode ist noch nicht wieder da, aber ich habe schon wieder Ausfluss und ab und zu was bräunliches in der Slipeinlage...bin echt verzweifelt...habe damals nur wegen meinen muskulösen Waden abgenommen...was mir nich viel gebracht haben, weil sie trz muskulös geblieben sind(und jetzt auch noch sind)...habe auch schon gegoogelt und so auf wiki.de und so und da steht man muss viel Östeogen usw zu sich nehmen...aber geht das überhaupt, denn ich habe gelesen, dass vor der Periode das Östrogenlevel eig eher niedrig ist und ich nehme auch Tabletten, dass meine Periode wieder kommt(Agnus castus)...meine eine Freundin hat mir zu Brusthypnose geraten...meine Mutter war auch in meinem Alter magersüchtig und hat dann aber nach der ms erst mit 15 Jahren Brüste bekommen...kann das bei mir auch so sein?? Bräuchte dringend Rat😬🤔🤗

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?