Wieso haben Mädchen meistends kalt und Jungs meistens warm?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil weibliche Körper mehr Fettgewebe enthalten und männliche Körper mehr Muskelgewebe.

Bitte sage Mädchen ist kalt und Jungs ist warm.

Nicht haben kalt/warm... ;).

Wie die anderen schon geschrieben haben, halten Muskeln anscheinend wärmer als Fett. (Obwohl man bei den Jungs in meiner Klasse nicht gerade von Muskeln reden kann lach)

Liebe Grüße :)

jaaa, meine rechtschreibung ist nicht die beste (schweizerin halt xD)

0

Bei uns nich oô

Momentan frieren fast alle und schreien rum, wenn die 4 Leute, denen immer heiß ist, mitten im Unterricht das Fenster aufreissen müssen ..

Im Sommer ist uns allen immer heiß und die Fenster müssen offen sein ..

Hehe bei uns auch. Wir haben einen Jungen in der Klasse der läuft im T-shirt rum und reißt immer alle Fenster auf, während alle anderen dann anfangen zu schreien :D..^^

0

Männer haben mehr Muskelmasse und frieren deshalb weniger!

also mir is meistens kalt :D

Was möchtest Du wissen?