Wieso haben eigentlich süßigkeiten soviele kohlenhydrate ist das gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nudeln, Brot, Kartoffeln, Haferflocken haben auch viele Kohlenhydrate.^^

Mehl und Zucker sind Kohlenhydrate. Im Prinzip etwas, was für uns lebenswichtig ist und uns Energie bringt. Je nach Ausführung, Art und Menge kann es auch dick machen, Karies verursachen oder Diabetes begünstigen.

Aber wer viel Sport macht, verträgt auch viel Süßes.

Woraus, wenn nicht aus hauptsächlich aus Zucker, sollen Süßigkeiten denn sonst bestehen?

Süßigkeit = viel Zucker

Zucker = Kohlehydrate

Weil Zucker für die Süße verantwortlich ist und der Kohlehydrat pur ist.

Zucker ist nie gut von daher;-)

Was möchtest Du wissen?