Wieso haben die hässlichsten Mädchen einen Freund, und manche wunderhübschen nicht?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

scheint bei dir wirklich am Selbstbewusstsein zu scheitern. Du definierst dich über dein Äusseres und somit bleibt dir eine anziehende Austrahlung verwehrt. Bloß ist das genau der Schlüssel Menschen kennen zu lernen. Es geht um mehr als nur ein hübsches Gesicht oder einen großen Busen. Arbeite an dir, dann kommt der Rest von ganz allein.

In diesem Sinne

Frag doch mal ein paar Jungs, denen du Ehrlichkkeit zutraust, was sie über dich denken, wie du so charakterlich ankommst. Vielleicht erlebst du eine Überraschung!

kann mehrere Gründe haben. Zum einen ist es leider oft so, dass die wirklich hübschen Mädchen nur nach außen hin schön sind, aber ihr Charakter macht sie hässlich weil sie aufgrund ihres Aussehns total arrogant und selbstverliebt sind, das kommt meistens nicht gut an. Außerdem sind die hässlichen oft weniger wählerisch, weil sie denken sie bekommen eh nix besseres ab (traurig aber wahr).Eine andere Sache ist, dass es Gott sei Dank einfach noch Menschen gibt, die auf die inneren Werte schaun und nicht auf das Äußere. Oder es liegt ganz schlicht und einfach daran, dass Geschmäcker verschieden sind...wen du hässlich findest, findet ein anderer vllt. unwiederstehlich

Was möchtest Du wissen?