Wieso habe ich so viele Déjà-Vus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Déjà-vu tritt beim gesunden Menschen vereinzelt spontan, im Zustand der Erschöpfung oder bei Vergiftungen gehäuft auf. Als Begleiterscheinung von Neurosen, Psychosen oder organischen Hirnerkrankungen, vor allem des Temporallappens, können Déjà-vu-Erlebnisse ebenfalls gehäuft auftreten. Nach Umfragen hatten 50 bis 90 Prozent aller Menschen mindestens einmal ein Déjà-vu-Erlebnis, vergessen aber meist nach einer gewissen Zeit, wo und wann es zuletzt auftrat.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9j%C3%A0-vu

Doch das ist normal. Ich habe manchmal 2 am Tag.

Was möchtest Du wissen?