Wieso habe ich so starke Probleme mit Haarausfall?

3 Antworten

Lass das mit der Schilddrüse am besten nochmal abchecken. Der Haarausfall könnte davon kommen.

Wenn dabei nichts rauskommt, wäre ein Besuch beim Hautarzt sinnvoll.

Geh einfach mal zum Hautarzt - gegen Haarausfall läßt sich mit der richtigen Diagnose etwas unternehmen, gegen eine Glatze aber nichts mehr

Wäscht du deine Haare jeden Tag? Und ein paar Harre fallen einem pro Tag aus, aber ich glaube das weißt du.

Ich wasche meine Haare alle zweit Tage. Ja das weiß ich, aber ich brauch nur leicht daran ziehen und immer wieder habe ich viele Haare in meiner Hand. Das sind mehr als 100 am Tag.

0

Habe Ich noch immer Haarausfall?

Hey Ho,

Bin 20 Jahre und habe am Oberkopf Innerhalb von 2 Jahren Lichtes Haar bekommen und hatte eine sehr kaputte Kopfhaut (Sehr trocken, Juckend, Rote Stellen durch Kratzen und unentlich viele Schuppen). Die Ursache war mein tägliches Haare waschen über Jahre. Bin dann zum Arzt wegen dem starken Haarausfall den Ich bekommen habe und wegen der Kopfhaut. Er gab mir ein super Shampoo was mir sehr gegen mein Schuppen Problem geholfen hat. Wasche meine Haare nur noch max. 3x die Woche und die Kopfhaut hat sich normalisiert. Als Ich gefragt habe wegen meinem Haarausfall meinte er, das schaut nach erblich bedingten Haarausfall aus, weil Ich Geheimratsecken hatte und am Oberkopf Lichtes Haar. Ich weiß das Ich im höheren Alter eine Ich sag mal Teilglatze bekomme weil mein Vater auch eine hat mit 60 aber er hatte mit 30 Jahren noch sehr volles Haar und mein Oper genau so. Schauen uns auch sehr ähnlich aus 😆 Geheimratsecken hatte er auch im Jüngeren Alter aber er hatte immer kräftiges Haar.

Jetzt is der Haarausfall zurück gegangen seitdem Ich eine normale Kopfhaut habe und die Haare fühlen sich besser an und nicht so kaputt.

Zu meinen Fragen 😋

1.) Wenn Ich mir durchs Haar streife habe Ich max 2-3 Haare in der Hand. Ist das noch ein Haarausfall ?( Manchmal auch keine Haare) Beim Duschen finde Ich auch keine Haare mehr in der Wanne.

2.) Verliere zwar weniger Haare aber wie lange dauert es das Haare wieder Nachwachsen weil meine Haare noch immer sehr dünn sind ?

3.) Wenn nur meine Oberen Haare dünner sind, ist das ein Zeichen für erblichen Haarausfall oder kann das auch einen anderen Grund haben ?

4.) Kann eine längere Ernährungs Umstellung ein Grund sein ? Esse Gesund aber auch im Kaloriendefiziet und das schon länger.

So das wars 😅 Danke schon mal fürs lesen und freue mich auf eure Antworten. Mit 20 schon dünneres Haar zu haben geht auch bissl auf die Psyche vor allem wenn man immer stolz auf seine Haare war 😓

Mfg.C.S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?