Wieso habe ich so gut wie keine Kohlensäure mehr nach dem Aufsprudeln mit dem Sodastream Playim Wasser?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch den Play, habe ihn aber am Anfang irgendwie nicht richtig bedient. Ich habe die Flaschen ohne Druck in die Halterung gesteckt. Sie war fest und das einsprudeln hat zumindestens vom sehen her funktioniert. Doch im Wasser selber war nichts oder fast nichts vom CO2 zu merken. Bei dem einfachen reinstecken war die Flasche wohl nicht ganz dicht am Play angeschlossen, deshalb ist das CO2 zu schnell entwichen. Jetzt weiß ich, dass ich die Flasche mit ein wenig Druck in die Halterrung rein schieben und in die Senkrechte Position drücken muss. Jetzt, so funktioniert es super. Man merkt auch beim einsprudeln, dass die Falsche dicht am Play angeschlossen ist. Wenn man den Knopf zu lange drückt, hört man ein anderes geräuscht ;-)

Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Ich habe mich jetzt schon gefragt, ob es mit der Hitze der letzten Woche und dem Wochenende zu tun hatte. Denn bei mir in der Dachwohnung war es dauerhaft um die 30 Grad, auch in der Nacht. Das war die Zeit in der sich Wasser nicht sprudeln lies. Mittlerweile mache ich scheinbar wieder alles richtig. Vielleicht habe ich di Flaschen aufgrund der Gier nach Wasser wirklich nicht richtig eingehängt. Danke, ich werde darauf achten. 

0

Man muss solange drücken, bis jedesmal dabei ein Geräusch zu hören ist. Dieses wurde bei meiner Anleitung als "Summen" bezeichnet, was es nicht trifft. Das hört sich nämlich viel lauter an! Erst nachdem das zu hören ist, kommt wirklich auch genug Kohlensäure in das Wasser hinein!

Wenn Du den Knopf für "Aufsprudeln" drückst, müsstest Du doch sehen , ob es in den Flaschen sprudelt.

Wenn Du keine Sprudelblasen sehen kannst, ist die Kartusche leer.

Oder sind die neuen Flaschen nicht mehr durchsichtig?

Hallo,

Also wenn ich den Knopf drücke blubbert es in den Flaschen. Mal mehr mal weniger, je nachdem wie kalt das Wasser ist. Die Flaschen sind beschlagen, wenn ich sie aus dem Kühlschrank nehme. Wenn ich mit den Fingern drüber wische, werden sie wieder klar. Also wenn du das meinst. Ansonsten sind die Flaschen klar und nicht kaputt. 

0

Sodastream - Wasser läuft über?

Seit kurzer Zeit läuft bei Betätigung des Sodastreams immer Wasser aus/über. Die Kartusche habe ich mehrmals rausgenommen und wieder neu eingesetzt, daher schließe ich damit aus, dass ich die Kartusche zu locker reingedreht habe o.ä. Beim Umtausch im Laden erhielt ich die letzten 2 Male keine Kartusche der Marke "Soda", sondern von "Happy Mix". Besteht da ein Zusammenhang, dass Wasser überläuft und wie kann ich letztlich das Ganze beheben? Bin für jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Habe heute ein SodaStream Gerät mit Zylinder gekauft ,nach ca 9mal drücken,fast keine Kohlensäure im Wasser.war der Zylinder bei der Lieferung schon leer??

  1. Bei Kauf von SodaStream Gerät mit Zylinder,keine Kohlensäure im Wasser
...zur Frage

Passen Wassermaxx CO2 Kohlensäure Zylinder auch bei Soda Stream Geräten?

Wir möchte von einem Wassermaxx Sprudler auf ein neue SodaStream Gerät umsteigen. Für den Wassermaxx Sprudler haben wir 2 CO2 Kartuschen, Alu, 425g Kohlensäure, welche mit einem Adapter am Wassermaxx Sprudler verwendet werden. Die Adapter waren damals im Lieferumfang.

Da das Gerät mittlerweile schon ziemlich abgenutzt und teilweise undicht ist, möchte wir nun auf einen Trinkwassersprudler der Marke SodaStream, Typ Dynamo umsteigen. Kann ich dort die gleichen Kartuschen verwenden? Da wir immer zwei Kartuschen benötigen (eine in Verwendung, eine im Tausch), würde ich sonst ein Angebot annehmen, das für den SodaStream 2 Kartuschen CO2 beinhaltet.

Kann ich aber die alten Zylinder weiterbenutzten, werde ich nur das normale Angebot mit einer Kartusche annehmen.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?