Wieso habe ich seit wochen ein komisches gefühl im magen und in der brust?

2 Antworten

dann lass doch mal die drogen weg. wende dich an einen arzt und bitte um einen therapieplatz und geh zur drogenberatungsstelle. die helfen dir beim entzug.

habe ich auch schon, wo ich tage saß nichts geraucht habe, weil ich gucken wollte ob es vllt auch am nikotin oder an der bong liegen koennte die mein magen angeschlagen hat oder so. Hatte an den tagen auch eig kein vollegefuehl(glaub ich zumindest😂) konnte das nicht einschaetzen, nur wenn ich was gegessen habe kam es dann wieder und laute magengerauesche die ich eig sonst nie hatte.Ich habe naemlich bis 16 intensiv sport getrieben, 3-4 x die woche training plus spiel und weder gekifft noch geraucht nur mal getrunken, hatte nie iwelche großen beschwerden. war vor ein paar jahren mal beim arzt der meinte das ich ein vollen magen haette sonst waere nichts weiter und ich deswegen manchmal bauchschmerzen hatte. Wollte mir aber kein schlau in den hintern stecken lassen und werde ich auch nicht. Aber das sind auch keine wirklichen schmerzen sondern einfach nur ein völlegefuehl und ein sehr komisches gefuehl im magen, was ich nicht beschreiben kann. Dazu kommt noch das meine linke bauchseite deutlich dicker ist, was mir am meisten angst macht. Und danke fuer die schnelle antwort

0

Trotz viel Text eine kurze Antwort: Klingt für mich nach Sodbrennen

Was möchtest Du wissen?