Wieso habe ich Rippenschmerzen nach einer Bronchitis?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann mehrere Gründe für die Beschwerden geben. Für eine einfache Folge der Bronchitis beschreibst du die Schmerzen zu heftig. Es kann eine Rippe blockiert oder Nerven im Bereich der Brustwirbelsäule eingeklemmt sein. Oder du hast dir schlimmstenfalls eine Rippenfellentzündung zugezogen, was ich aber nicht glaube. Bei der Heftigkeit würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Das im Internet, "aus der Ferne", ohne dich zu kennen
zu beantworten wäre  - unverantwortlich.

Am Besten das mal von einem Arzt "anschauen" zu lassen.

Zumindest bist Du dann auf der sicheren Seite. 

Früher haben die Omas solche Dinge mit Franzbranntwein eingerieben und sich warm gehalten. Ich mach das auch noch und es hilft...Ich kenne das nur zu gut..lg

Fenster auf oder Heizung an - was ist unproduktiver für eine Bronchitis?

Guten Abend,

ich liege derzeit leider mit einer Bronchitis im Bett und will natürlich bald wieder fit für die Arbeit sein! Allerdings bin ich mir gerade unsicher, was vielleicht die Bronchitis sogar noch verstärken könnte:

Wenn ich des Nachts das Fenster aufhabe und die kalte Luft hereinkommt? Oder wenn ich meine Lungen der trockenen Heizungsluft aussetze (und das Fenster dann logischer Weise zu ist)?

Wie sollte ich am besten schlafen, damit die Bronchitis schnell weggeht?

...zur Frage

Rippenschmerzen zum Arzt oder nicht?

Hallo erstmal, seit jahren ungefähr habe ich immer wiederkehrende Rippenschmerzen oder auch Brust kann ich nicht sagen, da sich die Schmerzen unter der linken Brust an den Rippen befindet. Mindestens einmal am Tag habe ich öfters so ein starkes Stechen, dass ich fast nicht mehr einatmen kann wegen dem Schmerz. Ich bin 19 Jahre alt und weiblich. Kann es auch sein da ich früher eine Lugenentzündung hatte aber, obwohl ich überwiesen wurde, mich nicht behandelt habe? Oder an meiner Arbeit, arbeite mit viel körperbelastung. (Altenheim)

...zur Frage

Was hilft gegen Brustschmerzen?

Ich habe sie heute bekommen, schon heftige Schmerzen oder auch Stechen. Falls ich eine Bronchtis habe oder das Wachstums- oder Regelbeschwerden sind, was hilft da am besten, Tabletten, Tee oder Hausmittel?

...zur Frage

Schmerzen im Arm wenn ich auf der Seite liege? (Auf der linken und rechten Seite)

Wegen den schmerzen kann ich nachts nicht mehr schlafen weiss einer welch Ursachen das hat oder was man dagegen machen kann?

LG

...zur Frage

Halsschmerzen/evtl. Bronchitis von 1/2 Zigarette?

Hallo,

ich war Mittwoch auf einer Party und habe es mehr als nur übertrieben. Es ging sogar so weit, dass ich mit einem anderen Mädchen eine Zigarette geteilt habe. Ich habe ca. 3-4x daran gezogen, es war vielleicht die halbe Zigarette. Ich bereue es sehr, zumal ich Raucher sonst eher widerlich finde.

Donnerstag bin ich mit leichten Halsschmerzen aufgewacht, dachte es kommt vom schreien, da es in der Bar sehr laut war.
Heute bin ich mit sehr viel stärkeren Halsschmerzen und Schluckbeschwerden aufgewacht. Ich konnte heute teilweise kaum reden.

Jetzt liege ich im Bett (viele Kissen, liege hoch) und hatte bereits 2 Attacken in denen ich nur sehr schlecht Luft bekommen habe.
Mein Freund macht sich große Sorgen und möchte morgen mit mir zum Notdienst fahren da er Angst hat, dass ich ersticke.

Ich mache mir nun Gedanken, ob es vielleicht vom Rauchen kommen könnte? Wenn ja, sieht der Arzt das bei der Untersuchung? Es wäre mir sehr unangenehm wenn mein Freund von der Zigarette wüsste. Ihn ekelt das nochmal weit mehr an als mich.

Und ist es notwendig dafür zum Arzt zu fahren? Ich störe eigentlich ungern an Feiertagen/Samstagen. Gibt es Hausmittel gegen Atemnot und Halsschmerz/trockenen Husten? Habe nur diesen ACC-Akut Hustenlöser und Kräuterbonbons da. Und Honig, für Tee mit Honig.

Ich habe übrigens auch Kopfschmerz und Gliederschmerzen und fühle mich schwach und müde, habe aber kein Fieber und auch keinen Schnupfen.

Vielleicht hat jemand einen Rat.

LG

...zur Frage

habe seit 4 wochen unter der linken brust schmerzen

Vor 4 Wochen war ich beim artz er meinte ich habe Bronchitis. Da sollte ich acc nehmen damit es weg geht und für die schmerzen Parasitomal nehmen. Das ging nicht weg. Also bin ich wieder hin gegangen und Musste Blut abgeben alles war ok nur das ich eine Infektion habe. Er gab mir keine Antibiotika und die Schmerzen gingen nicht weg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?