Wieso habe ich meine Blutung so stark!?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

War bei mir auch so, ich hatte meine Periode die ersten paar Monate schwächer und kaum schmerzen, dann aber nach einem halben jahr oder etwas länger plötzlich sehr viel stärker und dazu üble Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen und teilweise Übelkeit. An manchen Tagen konnte ich auch nicht in die Schule oder bin heimgegangen weil es mir so schlecht ging. Schmerztabletten haben kaum oder garnicht geholfen, besonders die gegen Regelschmerzen nicht. An deiner Stelle würde ich mir nicht zu große sorgen machen udn noch einen oder 2 Monate abwarten ob sich etwas ändert. Wenn du dir zu unsicher bist und die schmerzen arg schlimm sind solltest du allerdings mit einer Frauenärztin drüber reden, wenn deine Regel immer sehr stark kommt und du jedesmal schmerzen hast kann die pille dagegen helfen. ich wünsch dir auf jedenfall gute besserung :)

Eine sehr starke und schmerzhafte Regelblutung kann manchmal ein Hinweis auf eine Unterleibserkrankung namens Endometriose sein. Du solltest, auch wenn Du vielleicht noch Angst davor hast, unbedingt einen Gynäkologen oder eine Gynäkologin aufsuchen, damit das abgeklärt wird, weil es super wichtig ist, diese Erkrankung frühzeitig zu erkennen.

Gehe mit Deiner Mutter oder einer Freundin bitte unbedingt zum Arzt. Es ist wirklich wichtig!!!

Für den Moment kannst Du versuchen, die Schmerzen mit Magnesium zu verringern. Magnesium bekommst Du in jedem gut sortierten Supermarkt oder in der Apotheke. Magnesium wirkt entspannend auf die Muskeln und da die Gebärmutter ein reiner Muskel ist, wird es helfen. Außerdem kannst Du Dir ein Körnerkissen oder eine Wärmflasche in den Rücken legen (bitte niemals direkt auf den Bauch, weil das die Blutungen verstärkt) und auch an die Füße. Auch das wirkt entspannend.

Bitte nehme nicht zuviel Schmerzmittel. Man wird sehr schnell abhängig von dem Zeug.

Gehe zum Arzt ... das ist wirklich wichtig!!!

Gute Besserung!

an deiner stelle würde ich mal zum arzt gehen, wenn du denkst, dass es unnormal ist. es gibt tabletten oder die pille dagegen, die helfen können. kläre es doch einfach mal ab..

Stechender Schmerz beim niesen im Unterleib?

Ich habe ab und zu beim niesen so einen stechenden Schmerz im Unterleib. Ich weiß, dass es manchmal von der Periode kommen kann aber die bekomme ich erst in 3 Wochen wieder. Was kann das sonst sein?

...zur Frage

Periode oder Einnistungsblutung(unten)?

Ich habe seit Mittwoch die Blutung..sie war am Anfang stark und jetzt wi...eder schwach...Ist das meine Periode oder eine Einnistungsblutung?

...zur Frage

Hey vielleicht kann mir einer weiter helfen ich hatte am 4.03 meine Periode diese dauert 5. Tage jetzt habe ich seid gestern ein ziehen im Unterleib?

...zur Frage

Schmerztabletten stoppt das die Blutung?

Heute in der schule habe ich meine periode bekommen naja das war so bräunlich dannach mit etwas starken Blut in den zeitpunkt hatte ich soo Unterleibschmerzen Da habe ich eine tabeltte genommen Dolormin für Frauen ( Menstruationsbeschwerden ) und jetzt ist die blutung fast ganz weg da ist nur etwas bärunliches da. Kommt das weil ich eine tabeltte genommen habe ?? oder ist es erst der anfang von meiner BLutung. Meine Periode hatte 13 Tage verspätung !!

...zur Frage

Starke Blutung bei Periode was tun?

Ich habe gestern wieder meine Tage bekommen und die Blutung ist extrem Stark. Was kann man machen das die Blutung nicht so stark ist? Ausserdem habe ich am Mittwoch Tanzunterricht und wenn ich die da noch habe dann wäre das jetzt nicht so gut xD

...zur Frage

Ein kurzer Stich im Unterleib während der Periode

hallo ich wollte mal wissen, ob es normal ist, dass ich während meiner Periode oder kurz davor hin und wieder ein richtig starken Stich im Unterleib kriege? Dieser Schmerz hält nur Sekunden an und ist dann wieder verschwunden. Bin übrigens 16 Jahre alt ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?