Wieso habe ich mein Leben unter Kontrolle und meine Freunde nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass deine Bekannten (die du zu Unrecht Freunde nennst, denn du bist kein Freund für sie) ihr Leben anders gestalten als du, bedeutet nicht, dass sie Versager sind. Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom und brave Kinder bleiben immer Kinder. Nur an den Klippen, die man umschifft, wächst man, nur daran lernt man die wirklich wichtigen Dinge im Leben, und das ist nicht, Geld zählen und seine Freunde verachten.

FutureThinking 22.04.2014, 20:22

Es ist keine Verachtung.. Es ist das was ich nicht verstehe warum sie.. Ihr Leben so.. Naja... Wie soll ichs erklären falsch machen Erst. Beruf. Karriere dann Frau dann Kinder und am Ende ein haus

Und manche haben eben keine Karriere und dann Kinder und keinen Job das macht mich traurig aber ich unterstütze sie.. Ich mag einen Freund an meiner Seite haben der auch so erfolgreich ist wie ich :(

0

So viele Menschen haben ein "perfektes" Leben und werden depressiv. Du musst nicht drogensüchtig und vergewaltigt sein, um depressiv zu werden. Gönne es dir doch, dass du Erfolg hast. Es ist leichter als gesagt, aber das Problem, das du beschreibst, hast du nur mit dir selbst und deinem Verstand.

FutureThinking 22.04.2014, 20:19

Seit 9 Jahren sind es Zukunftsängste obwohl ich in den 5 Jahren alles geschafft hab was ich schaffen will Mit 14 hab ich mir einen Plan des Lebens gebaut und bin jetzt 23 und bin da gelandet wo ich vor 5 Jahren geplant hab dort zu sein. Und die Pläne gehen immer weiter irgendwie schaff ich sie habe aber trotzdem Angst zu scheitern obwohl es kaum möglich ist bei diesem Plan...

0

Erstmal einen Deutschkurs.

Dann siehst du ja selbst, das beruflicher Erfolg allein nicht glücklich macht. Jeder hat so seine Rückschläge im Leben, danach heißt es eben sich wieder aufrappeln.

schadenfreude ist menschlich, und puscht ungemein das ego, wenn andere es nicht so draufhaben wie man selbst. du bist eben klug, dein umfeld nicht. hör auf dich deswegen zu verurteilen, zieh dein ding durch, nur fang nicht an dein umfeld niederzumachen. das ist nämlich hässlich, und nur deswegen den freundeskreis wechseln ist dumm, ich mein du magst deine freunde sicher.

FutureThinking 22.04.2014, 20:20

Ich hab alle ganz doll lieb und würde niemanden runtermachen jeder macht sein Leben so wie es ihm ihr gefällt

Nur Naja ich finde manches eben ungeplant und kaum durchdacht..

0
EZZZAH 22.04.2014, 20:22
@FutureThinking

dann ist doch alles gut? dein leben läuft perfekt, du hast deine freunde und dein umfeld lieb, nur bist du nicht immer einer meinung mit ihrer lebensweise, und dein umfeld ist alt genug, um zu wissen was sie tun, ich sehe da kein problem! :)

0
FutureThinking 22.04.2014, 20:24
@EZZZAH

Ich weiß nicht wie ich denen schonend beibringen kann das sie einen Fehler machen.. Ich hab bei ihrer Schwangerschaft noch gesagt treib schnell ab und wird erst schwanger wenn du dein berufliches Ziel erreicht hast. Denn sie hatte Ziele nur eben hatte sie ihren Willen nicht ..

0
EZZZAH 22.04.2014, 20:29
@FutureThinking

merk dir eins; du kannst nicht allen helfen.. die fehler die menschen begehen sind eben manchmal fehler, die gemacht werden müssen, damit man lernt, ich würde mich da raushalten, zwar nicht im falle einer drogensucht oder so, aber bei solchen dingen eben.. denn ich sage dir, egal wie oft du ihnen sagst sie machen was falsch, wenn sie anderer meinung sind, kannst du sie nicht aufhalten.

0

Was möchtest Du wissen?