Wieso habe ich keinen Spaß an Sex?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

Sex bringt Dir nicht wirklich etwas.
Du hattest nie wirklich Interesse an Sex.
Du verwöhnst Dich auch selber eigentlich gar nicht.

Dein Problem ist nicht, dass der Sex nicht gut wäre oder er Dir mehr oder weniger egal wäre, es stört Dich, dass Du der Meinung bist, dass es doch zur Beziehung dazu gehören würde.

Falls Du bei allem was ich geschrieben habe genickt hast.. informiere Dich eventuell mal über das Thema Asexualität. Eventuell fällst Du in die Kategorie von asexuell/Greysexual.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 16:56

Klingt wie ne krankheit ohman🙈😒

0
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 21:27

Alkohol trinke ich auch keinen:) noch nie gemocht und nur einmal probiert:) naja nur das behindert ja keine beziehung so wie mein problem ... :/ trdz vielen dank :)

0

Das Problem bei vielen Männern ist, dass sie nicht wirklich wissen, wie auch eine Frau Spaß beim Sex hat - und einen Höhepunkt bekommt! 

Ein Faktor dabei ist, dass die meisten Männer ihre "Ausbildung" in Sachen Sexualität heutzutage über Pornofilme bekommen. Dabei "lernen" sie dann allerdings, dass es genügt "irgendetwas" in "irgendeine" Körperöffnung einer Frau zu stecken und schon bricht bei dieser euphorische Begeisterung aus.

Dummerweise berichtet viele Frauen, die ja den Lover nicht enttäuschen wollen, auf Nachfrage wie schön es gewesen sei und wie toll sie gekommen seien - und der Mann sieht natürlich keine Veranlassung an seiner "Ausbildung" zu zweifeln und verfährt beim nächsten Mal ganz genau so... Der Beginn eines Teufelskreises und der Grund warum so viele Frauen beim Sex auf der Strecke bleiben und den Verkehr als eine nette, aber wenig spassige Übung erfahren sobald der Reiz des Neuen sich gelegt hat.

Daher brauchst Du auch nicht davon auszugehen, dass ein Mann, der schon einige Partnerinnen vernascht hat, automatisch auch weiss, wie der Sex für die Frau wirklich toll wird. Ein Teil weiss gar nicht wie es geht, während es Anderen schlicht egal ist und ein "Problem" bei der Frau vermuten... .

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Am sinnvollsten ist Ihr macht "Ladies First" - d.h. lass' Dich von Deinem Freund zum Orgasmus lecken und DANN erst kommt SEIN Vergnügen: Der eigentliche Verkehr. So vorbereitet kommen viele Frauen dann das eine oder andere weitere Mal und DANN sollte der Sex auch Dir viel Spaß machen!

Natürlich kannst und solltest Du Dich diesbezüglich auch bei ihm revanchieren, denn "Oralsex ist die wahre Kunst - fi*ken können sogar die Affen!"

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 
Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix...

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...


Seid nett aufeinander!


R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dir nichts dabei. Du hast wohl deine eigene Einstellung dazu. So wie einige Menschen auf spezielle Sexformen stehen und andere nicht, so stehst du eben auf gar keinen Sex. Wenn du es nochmals tun willst, dann versuch doch mal eine andere Stellung oder mit anderen Mitteln. Rede aber in jedem Fall mit deinem Freund darüber! Das wird dann für euch beide sehr entlastend sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommst du denn beim Sex auch auf deine Kosten? Oder liegt das Wohl des Mannes im Vordergrund? Ich habe in der Vergangenheit auch nie ein großes Interesse am Sex gehabt, bis ich meinen jetztigen Freund kennengelernt habe. Durch ihn habe ich festgestellt das Sex auch Spaß machen kann, vor allem wenn BEIDE auf ihre Kosten kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nicht unnormal. es gibt sicher genug menschen die kein interesse am sex haben. die meisten verstecken es nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir da kein kopf, da bist du nicht alleine, die keine lust haben. das ist nun mal so. nur, das mußt du mit dein freund darüber reden. nur zu machen, weil du es mußt, das kann nicht funktonieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 14:25

Ja habe ich er sagt auch es würde ihm nichts ausmachen wenn wir nur selten sex haben aber irgendwie glaube ich es nicht

0

1jahr löffelchen kann schon langweilig sein :D

im ernst entweder ist wirklich dir der sex zu langweilig oder der sex selbst ist es.

habt ihr schon mal rum experimentiert.

euren körper erkundet ect.

ansonsten kannst du ja mit deinem freund darüber sprechen und das liebes spiel auf ein minimum reduzieren.

ich denke fast dir ist das zu doof und durch deine motivation probiert dein freund auch nichts neues

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 14:30

Ja ich bin nicht so der mensch für neues ausprobieren :D aber ja vlt hilfts ja wirklich 🙈

0

Hast du mal in dich hinein gehorcht und dich mal selbst gefragt, was die Gründe sein könnten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 14:24

Ja aber ich finde keine so wirkliche Antwort. Ich liebe ihn und bin mir mit allem sicher nur irgendwie macht das mir keinen Spaß

0

Hm nimmst du die pille? Und war das schon am anfang der beziehung so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 14:30

Ja nehm ich, war von anfang an so war nie wirklich n grosses thema bei mir

0
Kommentar von Dilaralicious2
11.04.2016, 14:39

Oke es könnte vielleicht an der pille liegen da wäre eine nebenwirkung unlust red am besten mit deinem frauenarzt wenn es an ihr liegt kannst du sie ja mal wechseln. Bekommst du beim vorspiel auch keine lust also durchs küssen anfassen,.. Und ist es immer das selbe also halt im bett in der selben stellung oder probiert ihr auch was aus

0

Dann macht er irgendwas falsch, rede mit ihm darüber dass der Sex schlecht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weis dein Freund worauf du stehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenmaedxhen
11.04.2016, 14:23

Naja ich weiß es selbst nicht so wirklich es ist für mich uninteressant das thema...

0
Kommentar von Svenson90
11.04.2016, 14:25

Hmm komisch. Rede mit ihm und informiert euch zusammen über verschiedene Praktiken( zb vorspiel mit Massageöl oder streicheln mit einer Blume). Es gibt sooo viel zu entdecken. Nicht einfach nur drauf los und fertig.

0
Kommentar von akkisa
11.04.2016, 14:34

du bist scheinbar noch nicht so weit das alter ist nur eine zahl... warte einfach noch zwei Jahre und du wirst es lieben

0

Was möchtest Du wissen?