Wieso habe ich jeden Tag Konzentrationsschwierigkeiten und Kreislaufprobleme? :OO

3 Antworten

Ich vermute, daß du mitten in der Pubertät bist. Mädchen neigen da sowieso zu niedrigem Blutdruck, ein Wachtumsschub kann eine Ursache für soche Zustände sein, aber auch eine Erkrankung. Deshalb rate ich dir, erst mal zum Arzt zu gehen und das abzuklären. Ist es eine niedriger oder schwankender Blutdruck, wäre es nicht ungewöhnlich, auch nicht gefährlich, aber eben sehr unangenehm. Auch da wird der Arzt raten und helfen können. Regelmäßiger Sport stabilisiert auch den Blutdruck - aber erst zum Arzt!

Lass deine Blutwerte am besten mal untersuchen ... ich hab damals einen starken Eisenmangel mit ähnlichen Symptomen gehabt und anschließen Eisen-Tabletten genommen, durch die es mir später viel besser ging ;)

Konzentrationsschwierigkeiten können z.B. auch durch Vitaminmangel, zu viel Kaffee, Stress oder Schlafmangel kommen. Google doch einfach mal ein bisschen, was die Ursachen sein können! GLG Sarah

lieber zum Arzt gehen, statt googeln. Wenn man Symptome googelt landet man irgendwann immer bei Krebs, Aids oder anderen schweren oder tödlichen Krnakheiten, egal, was man eingibt.

1
@bigsur

Naja....nicht immer aber ja, du hast schon recht! Nicht alle Leute rennen immer gleich zum Arzt - ich würde mir erstmal versuchen alleine zu helfen :D

0

Kreislaufprobleme, Schwindel und Umkippen!

Hallo! Ich bin 16 und habe seit über einem Jahr Kreislaufprobleme. Das hat in letzter Zeit stark zugenommen, sodass mir fast jeden Abend schwindelig ist und ich kaum noch aufstehen kann. Häufig kippe ich dann auch einfach um. Ist also sehr regelmäßig. Trinken tue ich genug und Sport in der Schule und auch Freizeit. Hat jemand vielleicht eine Ahnung der Ursache oder kennt das? Ich bin über jeden Tipp dankbar!

LG

...zur Frage

Mir war schwindelig. Soll ich in Schule?

Hallo. Mir war vorhin schon schwindelig und ich konnte nicht richtig stehen also mein Gleichgewicht nicht halten. Wen schon bin ich nach hinten gekippt. Aber was ist wen mir in der Schule wieder schwindelig ist,und ich dann umkippe? Soll ich in die Schule?

...zur Frage

Angst zur Schule wegen Schwindel

Also vor 2 Monaten hatte ich Phasen,da war mir jeden Tag schwindelig und ich dachte ich schaffe es nicht mehr nach Hause.Ich bekam Panik und schlecht Luft.Ich war 2x beim Arzt und beide konnten nichts finden.Es ist zwar vorbei,aber ich habe immer Angst dass das wiederkommt und ich dann umkippe oder so.Das ist mir aber nie passiert...Ich konnte mich auch nicht konzentrieren und wollte nur noch zu Hause bleiben.Wenn ich zur Schule gehe,hab ich Angst,dass die Phase wieder beginnt.Was machen? Wie kann ich mich beruhigen?

...zur Frage

Grippe: Was könnte ich gegen diese sehr starken Kreislaufprobleme machen?

Moin moin,

Ich (m,20) habe ich vom Hausarzt bestätigte Grippe. Mir geht es seit Montag schon so dermaßen schlecht, dass ich nur schlafe und den ganzen Tag nichts mache, gut dass Ich im Urlaub bin.

Jedenfalls habe ich u.A Fieber, Schüttelfrost, Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen, Schwindel, Übelkeit und und und. Ich kann mich nicht mal mehr richtig auf ein Film konzentrieren, wenn ich einen schauen möchte.

Momentan macht mir am meisten aber das mit dem Kreislauf zu schaffen. Mir ist durchgängig schwindelig, ich kann nicht mal mehr richtig gerade aus laufen. Nur im Bett geht das einigermaßen, sodass ich kaum davon etwas merke.

Gibt es irgendwas um etwas dagegen zu tun?

...zur Frage

wie kann man fast so aussehen als wenn man magersucht hat aber ein ganz normales essverhalten haben?

hallo:)) bei mir auf der schule (auch so generell) ist mir aufgefallen,dass die meisten mädchen eher dünn sind. also bei 1,62m wiegen die so 43-46kg. aber diese mädchen essen alle normal,wenn nicht sogar mehr als ich. ich bin 1,60m wiege um die 50-55kg und da ich an einer essstörung leide ( reste von magersucht) esse ich meistens weniger oder genauso viel wie die anderen, die anderen mädchen machen aber auch nicht mehr sport. z.B sind bei mir auf der schule ,zwei mädchen,zwillinge und die sind SO dünn :oo aber auch nicht magersüchtig,weil die sich fast jede pause nen muffin reinhauen. wieso ist das so? wie kann man so dünn sein,wie bei welchen die fast aussehen als wären sie magersüchtig und trottzdem ganz normales essverhalten haben?

...zur Frage

Kreislaufprobleme. Soll ich zum Arzt?

Hey. Ich habe seit längerer Zeit regelmäßig Kreislaufprobleme. alle paar Tage (manchmal alle paar Wochen) wird mir auf einmal schwarz vor Augen und ich muss mich hinsetzen oder festhalten, da ich sonst umkippe. Mir ist auch z.T. schwindelig und ich fühle mich "benebelt". Außerdem geriet mein Herz manchmal aus dem Takt. Dabei schlägt es unterschiedlich stark und schnell. Ob das miteinander zusammenhängt weiß ich nicht. Sollte ich damit zum Arzt oder ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?