Wieso habe ich Husten, auch wenn ich nur selten rauche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Körper zeigt Dir doch ganz deutlich, dass Du es bleiben lassen sollst. Ist das wirklich so schwer, nicht zu rauchen? Ist der Gruppenzwang so stark? Dein Wille so schwach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meela99
21.06.2016, 18:59

Darum ging es in seiner Frage nicht

0

Die Schleimhäute der Bronchien reagieren auf die Reizstoffe im Tabakrauch. Besser, man lässt es mit dem Rauchen ganz sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist voll normal. hab ich (14, w) auch (rauche meist nur so 2-3mal die woche, aber auch immer nur so 1-2 zigaretten). mein tipp: nicht zu doll inhalieren sondern nur bisschen das du es etwas im hals merkst aber ohne husten und so


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mir nicht vorstellen, dass dein husten was mit 1 oder 2 zigaretten im monat zu tun haben. zumal der husten ja einen tag später einsetzt.

ich rauche kette und huste ziemlich selten. ein kumpel von mir, der nichtmal ein drittel von dem raucht, was ich rauche, hustet sich jeden morgen die lunge aus dem hals.

das hat er schon ziemlich lange, aber er weigert sich bisher zum arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?