Wieso habe ich eine 100%ige Datenträgerauslastung bei meinem Windows10 Taskmanager, obwohl kein Task soviel verbraucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe das Problem selber und zwar: Das liegt daran das (falls du das so gemacht hast) du wenn du Windows 7oder 8 auf Windows 10 gegangen bist (wenn du das auch so gemacht hast) nicht neu installiert hast sondern nur die Daten von Windows 10 (so wie ein Softwareupdate bei Bsp iOS) zu den verhandenden Daten von Windows 7 hinzu gefügt hast. Das heißt wenn er die Programme hoch fährt muss er noch die Programmen von Windows 7 laden. Dagegen hilft Windows 10 nochmal KOMPLETT neu installieren! Ich hab es nicht gemacht da waren Daten und spiele drauf die wichtig waren aber ich komm trotzdem mit dem Problem klar : ich warte einfach nach dem Start 5-7 min dann sollte alles geladen sein. Wenn du Windows 10 aber schon sauber installiert hast kann es eventuell sein das dein Datenträger kaputt ist. In dem Punkt würde ich empfehlen einen neuen zu kaufen (ssd wenn möglich) . Wenn dein Datenträger aber vollkommen in Ordnung ist, kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sämtliche Tools und Antivirensoftware deinstallieren.

Bei letzterem unbedingt die speziellen Deinstallation-Software der Hersteller benutzen, normales deinstallieren reicht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal Avira deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?