Wieso habe ich dieses blöde Problem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht brauchst du einfach ein bisschen zeit, um dich in die neue klasse einzuleben.. Im schlimmsten Fall gibt es immer noch die Möglichkeit, in eine andere klasse zu wechseln.
Und das mit dem weinen kenne ich sehr gut, ich hatte mich früher auch nicht im griff und habe unkontrolliert angefangen zu weinen, aber mit der zeit lernt man, sich besser zu kontrollieren. Und, wenn es dir besser geht, sollte das auch aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir auch..
Ich habe 2x die schule gewechselt wegen mobbing, habe eine sozialphobie und bin sehr zerbrechlich (weine auch sehr schnell).

Habe schule gewechselt mit der Hoffnung das dort alles besser wird aber es wurde noch schlimmer. Klasse war blöd,Lehrer, Umgebung habe mich noch schlechter gefühlt wie vorher.

Entweder du versuchst wenigstens dich mit dieser Klasse anzufreunden oder suchst dir eine andre klasse bzw schule.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?