Wieso habe ich dickes Zahnfleisch seitdem ich eine feste Zahnspangen habe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein sie hat schon recht. du kannst auch 20x mal am tag putzen, nützt aber nichts wenn es nicht richtig ist.

lass dir von ihr zeigen wie es geht. kauf dir in der apotheke eine bürste mit schmalem kopf, dann kommst du auch besser an die stellen über den brackets zum zahnfleisch hin. nutze interdentalsticks für die zwischenräume, und zahnseide in stücken die nennt sich superfloss. die kannst du ganz leicht zwischen die zähne schieben da sie ein verstärktes ende hat. 

hier mal ein video

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit Sicherheit hast du keine Edelstahlalergie, wäre mir neu, dass es sowas gibt ;)

Aber, es kann sein, dass du nicht gut genug in den Zahnzwischenräumen putzt, war bei mir auch so, nachdem ich die Spange bekam.

Mein Tipp, benutze Zahnzwischenraum-Bürsten, dann sollte bald Besserung eintreten, am Anfang blutet es eventuell etwas, das lässt aber mit der Zeit nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02Aileen03
26.11.2016, 21:46

Danke , okay dann versuche ich es morgen .

0

Du musst in den Bereichen mehr Putzen, hatte ich auch. Dann geht es irgendwann weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich an einen anderen Kieferorthopäden wenden.

Diese Antwort bez. Putzen ist nicht richtig das zeigt nur das deine Ärztin kein Profi ist.

Ps:Zahnspangen enthalten keine Allergischen Stoffe.

Meiner Meinung könnte nur Falsches Putzen oder Druck der Spange der Grund sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?