Wieso habe ich das geträumt? (Traumdeutung, etc...)

8 Antworten

Mach dir keine Sorgen, in Träumen können viele absurde Dinge passieren, da musst du dir keine Gedanken drüber machen, die meisten Träume haben keine tiefere Bedeutung. Ich hatte auch schon manchmal Träume in denen ich irgendwelche Leute getötet hab (teilweise wirklich ziemlich brutal) oder ich bin selber fast abgemurkst worden und ich hab niemals mit solchen Sachen Kontakt im echten Leben gehabt (zu mindestens nicht in dieser Art). Nimm Träume niemals zu ernst, unser Gehirn spinnt sich in der Nacht teilweise wirklichen Unsinn zusammen.

Merkwürdiger Traum...es gibt viele merkwürdige Träume! Solange du nicht darüber nachdenkst, ihn zu verwirklichen, ist alles in Ordnung.

Mache dich wegen des Traums nicht allzu fertig. Ich habe auch schon Dinge geträumt, bei denen ich keinen Bezug zu meinem Leben gefunden habe.

Ich möchte hier versuchen, deinen Traum ein bischen zu deuten(auch wenn ich darin sehr schlecht bin):

Natürlich kann der Traum indirekt was mit dem Tod zu tun haben, wobei ich das eher nicht glaube. Es geht in dem Traum darum, dass du von jemanden gezwungen wurdest - evtl. musstest du in den letzten Tagen/Monaten auch Dinge tun, die du eigentlich nicht tun wolltest.

Es kann auch etwas mit der Schule zu tun haben. Habt ihr evtl. in letzter Zeit in der Schule über Amokläufe oder irgendwelche gewaltätigen Auseinandersetzungen(z.B. in der Welt) geredet und/oder sogar diskutiert?

Hast du vielleicht in den letzten Tagen/Monaten einen Horrorfilm angeschaut, in welchem Leute erstochen wurden?

Hast du evtl. in letzter Zeit jemanden verletzt, obwohl du das nicht tun wolltest?

Das waren nur ein paar Denk- bzw. Deutungsanstöße.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Was kann dieser Traum bedeuten- Haarausfall?

Hallo! Ich hab gestern nacht geträumt,dass mir büschelweise die Haare ausfallen...Das tat auch weh,hat gebrannt....Habe dann im Spiegel zugesehen, und es wurden immer mehr, so dass ich schon fast Glatze hatte. Es war sehr beängstigend..... Was kann das bedeuten? Ich hab bisher gelesen, dass es bedeuten kann, dass ein nahestehender Mensch stirbt, aber das glaube ich nicht...

Freue mich auf Ideen.

...zur Frage

Die Bedeutung dieses Traumes?

Hallo liebe Community, Gestern habe ich etwas ,schräges´ geträumt. Also, ich habe geträumt, das ich mich mit einer Freundin getroffen hätte und wir halt in der Stadt waren. Wir waren erst bei Kaufhof :D. Dann sind wir auf eine größere Straße gegangen (Falls jemand in Bonn wohnt: Adenauerallee direkt an der Haltestelle Bertha Von Suttner Platzt / Brüdergasse) Falls andere es nicht kennen, sie ist eine vielbefahrane Straße die relativ breit ist, und so kam es mir im Traum vor. Naja jedenfalls war sie im Traum sehr breit und eigentlich garnicht befahren. Die Straße ist um die Ecke einer anderen viel befahrener Straße (Bertha von Suttner Platz bzw. Berliner Freiheit, wo eine Brücke zur anderen Rheinseite ist, wo Busse und auch Bahnen drüber fahren.) Jedenfalls fahr die andere Straße (Berliner Freiheit) gut befahren. Danach kam das eigentliche Erlebnis. Ich war auf der anderen Straßenseite aber meine Freundin (keine Beziehung) und ich haben trotzdem geredet. Sie war an eines der Teppichläden die es in dieser Straße halt öfters gibt. Auf jeden Fall kam da von der Seite der anderen Hauptstraße (Berliner Freiheit) ein Mann mit einer Pistole (Fast wie eine Shotgun nur harmloser, aber so groß). Er war komplett Maskiert (schwarz) außer von der Nase zu den Augen. Er war dünn. Er hatte einen identisch aussehenden Mann hinter sich, der jedoch keine Pistole mit sich nahm. (Ich asoziiere diese Männer denke ich mit dem IS :D, da ich vermehrt (- nicht im Traum) über diese Idioten nachdenke.) Ich habe mich hinter einem Auto versteckt (obwohl es in Echt überhaupt keine Parkplätze in der Straße gibt) und meine Freundin war immer noch auf der anderen Straßenseiteohne Schutz bzw. Versteck. Irgendein anderer Mann war noch da der auch Opfer von der Waffe werden sollte, aber er hat nichts damit zutun, und ich weiß auch garnicht mehr richtig, wie er aussah. Jedenfalls hat der Mann mit der Waffe mich glaube ich gesehen. Er hat kurz auf mich gezielt, ich wollte weglaufen aber dann hat er auf meine Freundin gezielt. Ich ran zum bewaffneten Mann hin, und nahm ihn ganz leicht das Gewehr ab (Ich habe das nur gemacht, um meiner Freundin das Leben zu retten). Der Mann ist hingefallen und ich habe ihm in den Kopf geschossen. Er war tot. Seinen Komplizen habe ich auch umgebracht. Ich habe daraufhin das Handy vom bewaffneten genommen und es behalten (Es war ein modernes Samsung). Später war ich plötzlich irgendwo, habe sein Handy angemacht, und bin auf WhatsApp gegangen, habe dort eine Sprachnachricht von einem bekannten Anscheinend gehört. Es war komplett auf arabisch. Ich kann keine Arabisch.

Naja, aufjedenfall mache ich mir Gedanken. 1. Ich glaube (Realität) ich bin verliebt in das Mädchen. Ich wollte nicht das sie stirbt, und das habe ich im´Schlaf gespürt. 2. Das mit dem IS.

Kann mir jemand sagen, was der Traum bedeutet? Ich habe schon versucht zu recherchieren, erfolgslos. Es bedeutet mir einiges. Ich glaube mein Gehirn will mir klar machen, dass ich ihn sie verliebt bin.

...zur Frage

Merkwürdigen Traum gehabt und hätte gerne eine Erklärung?

Ich war in einer komischen Stadt. Also, was heißt komisch. Sie war wie jede andere Stadt nur eine Mischung aus Venedig und Hamburg. Zumindest gab es Hochhäuser mit Kanälen. Ich war konzentriert und angespannt. Plötzlich war ich wie geschockt, als hätte mich ein Blitz getroffen. Es hat sich sehr lebendig angefühlt und hatte plötzlich die Fähigkeit Telekinese. Ich konnte Gegenstände schweben lassen, nur bis ich dann nach einer Weile 'magnetisch' wurde. Als ich auf einer Brücke stand (unter mir wieder ein Kanal), liefen Menschen rum und die Gebäuden fingen an zu stürzen. Ein Block voller Häuser 'kippte' bzw. stürzte einfach so auf mich und auf so eine zufällig vorbeilaufende Gruppe von drei Mädchen um. Die Mädchen rannten in eine andere Richtung wie ich, keine Ahnung mehr, was mit ihnen geschehen ist. Und als ich in den Himmel blickte, flog ein Satellit immer näher auf mich zu und ich stand da einfach und fühlte, wie ich es anzog. Ich wachte auf, als dieser kugelförmige, riesige Satellit auf die Brücke landete und auf mich zurollte. Dieser Traum fühlte sich so real an und sogar nachdem ich aufgewacht bin, konnte ich eine Energie in mir spüren. Hört sich zwar dämlich an aber ich glaube schon an Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Es gibt 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten, wieso sollten es da nicht ein paar 'Ausnahmen' geben. Ist jetzt nicht so, dass ich denken würde, ich hätte jetzt Superkräfte oder so, bin kein Freak. An ich glaube an unerklärbare Phänomene. Kann mir jemand diesen Traum erklären und dieses Gefühle von 'Energie' wissenschaftlich oder so erklären? Danke

...zur Frage

Vorraussagung durch Träume, oder doch nur Humbuck in meinem Kopf?

Ich hatte mal ein Traum vor ca. 2 Wochen (kann mich immernoch an diesen Traum errinnern) wo ich in der Schule in Physik über Gabeln gedacht haben ob sie aus Silber oder aus Gold bestehen(Physik fragen halt) und hinter mir hat gesagt was ich genau gedacht habe .....und heute ist dieser Traum in echt gekommen....ich konnte nichtmehr klarkommen ob das jetzt echt ist oder ob ich wieder Träume .
Ich konnte sozusagen in meinem Traum vor 2 Wochen den Tagesablauf in Physik vorraussagen.... ich bin bis jetzt geschickt was ich erlebt habe.

entweder ich spiel verrückt oder es ist echt.

und ich schwöre auf mein allerwertesten das ich nicht Lüge!!!!!

...zur Frage

Traum wird echt?

Hallo Leute ich habe sehr oft einen Traum von Beißer, dass heißt genauer (The Walking Dead) Zombies. Obwohl ich sehr wenig mit Zombie Games zu tun Habe Träume ich ständig von einer Apokalypse.

Der Traum fühlt sich echt an jedes Detail Haar genau jeder Garten! Ich Spüre auch. Angst und Wache sehr verschwitzt auf, außerdem reagiere ich im Traum wie ich ihn Real sowas getan hätte. Ich konnte im Traum mit Waffen um gehen ob ich das in echt kann glaube ich auch, weil ich in meinem Gedächtnis mir vorstellen kann wie ich die Waffe zum Nachladen habe.

Meine Frage ist jedoch wird dieser Traum echt da ich ständig sowas Träume. Ich meine auch andere Träume wurden bei mir Wahr. Oder werde ich von jemanden aus meinem Parallel Universum ins Zombie Universum gebracht?

...zur Frage

Ich war im Traum der Kindermörder...

Hey, also ich hatte letzte Nacht einen echt komischen Traum. Ich habe kleine Kinder umgebracht und teilweise deren Mütter. Manchmal habe ich sie mit meinem Messer brutal zerstückelt.

Denkt jetzt nicht falsch von mir. Ich bin ein 15 jähriges Mädchen und ich liebe das Leben und ich hasse Gewalt. Ich war nie gewalttätig und hatte nie vor irgendwie Gewalt anzuwenden außer als Notwehr, aber so einen Fall gab es bei mir noch nicht. Im Traum war es so real, es war völlig normal für mich ca 10 kleine Kindergartenkinder im Folge qualvoll zu erstechen. Irgendwas wird mein Hirn da verarbeitet haben.. habt ihr eine Ahnung welche Bedeutung es haben kann? Es kann ja nicht sein, dass ich grundlos plötzlich davon Träume eine Kindermörderin zu sein ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?