Wieso habe ich Angst vor diesem Treffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und wieder einmal zeigt sich...das nicht das Aussehen das Ausschlaggebende sein sollte,sondern das Zwischenmenschliche.

Und ich denke,dies ist genau das,was dich unsicher werden lässt.Er ist nicht dein "Beuteschema".

Mit Schemata kannst du umgehen,das bist du gewohnt.

Freu dich,das du so offen bist und er dir diese neuen Gefühle gibt.

Aber trotz allem,triff dich auf alle Fälle in der Öffentlichkeit.....

Viel Spaß und alles Gute

Dir ist schon klar, dass dieses "eigentlich nicht mein Beuteschema" Selbstverarsche ist? Gäbe es keinen optischen Punkt, dann wäre das Gespräch nicht zustande gekommen - insbesondere auf solche Plattformen kann man nicht die Optik als unwichtig abstempeln.

0
@Poet83

Das zu beurteilen obliegt der FS.

Wenn sie das schreibt,geh ich erst mal davon aus,das es genau so ist und daher stelle ich diese Aussage nicht in Frage.

0

Ja, er ist wirklich nicht mein Beuteschema. Ich stehe sonst auf sehr grosse, dunkelharrige und ca. 5-8 Jahre ältere Männer 😅 Er ist klein,blond und nur ein Jahr älter. Aber seine Beschreibung war intressant und sein Bild hatte etwas an sich was mich in den Bann gezogen hat.


0
@seraina96

"...sein Bild hatte etwas an sich" - Um es klarzustellen, nach der Optik zu selektieren ist NICHTS falsches oder verwerfliches! Das ist nur natürlich. Kein Reiz = kein Impuls. Klar kann man "Beuteschema" definieren, aber nur weil meine optimale Vorstellung eine 1,75m große, rothaarige, grünäugige mit einer normalen Figur ist, gehen mir andere Frauen, die meiner Ansicht nach attraktiv sind, nicht am Hintern vorbei. Der springede Punkt ist, wir sind visuell orientierte Lebewesen und entsprechend selektieren wir über die Optik.

0

Danke für´s Danke sagen ;)

0
@Woelfin1

Vielen Dank für das Sternchen...ich hoffe,ihr findet euch !

0

Hallo,

was hast du zu verlieren? Geh hin und treffe dich mit ihm. Es gibt nur ein paar Szenarien:

1. Ihr versteht euch auch in der Realität gut, findet euch klasse und daraus entwickelt sich was.

2. Ihr findet euch gegenseitig sympathisch, aber mehr auch nicht, ihr verbleibt als Freunde

3. Du bist horny und er ist horny - ihr habt Sex (ob er toll wird oder nicht, das bleibt jedem selbst zu urteilen).

4. Du verknallst dich in ihn und er aber nicht in dich, du veruchst mehr daraus zu machen, aber er blockt ab und meldet sich nicht mehr. Du hast ein leichtes Kummer

5. Er verknallt sich in dich, aber du stehst so gar nicht auf ihn. Er versucht es weiter, geht dir auf die Nüsse.

Nur eines der Szenarien würde ich als schlimm bezeichnen, 1/5 also - du hast also ein geringes Risiko, wenn du dich auf einen Treffen einlässt.

VG,

Poet83

Was möchtest Du wissen?