Wieso hab ich so Angst wenn eine andere Frau mit meinem Freund redet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schlimm genug, dass Dein Freund nicht mehr mit anderen Frauen redet, reden will, reden darf .... oder gar vorgibt, nicht mit ihnen zu reden, um Dich nicht zu beunruhigen.

Panikattacken und Angstzustände in solchen Fällen ist definitiv - und das scheint Dir auch schon klar zu sein - weit ausserhalb der Norm. Es ist auch ausserhalb dessen, was ich als "psychisch gesund" bezeichnen würde.

Das heisst nicht, dass Du jetzt eine schwere psychische Störung hast. Aber es heisst, dass die Verhältnismäßigkeit Deiner Wahrnehmung und/oder Deiner Reaktionen nicht gegeben ist.

So etwas lässt sich meist relativ einfach in den Griff bekommen, Manchmal genügen schon ein paar geschickt geführte Gespräche mit einem Psychotherapeuten, manchmal lohnt auch ein Blick in Deine Vergangenheit und ein "Aufräumen und Zurechtrücken" des Erlebten.

Ich empfehle Dir also den Besuch bei einem psychologischen Psychotherapeuten; da kannst Du ohne Überweisung direkt hingehen - nach tel. Terminabsprache. Die ersten 5 probatorischen Sitzungen übernimmt die Kasse in jedem Fall. Und sollte doch (ich kann ja nicht hellsehen) eine Therapie angesagt sein, erklärt Dir Dein Therapeut das weitere Vorgehen.

Du solltest das nicht auf die lange Bank schieben, da solche "Geschichten" gerne schlimmer werden UND weil Du ansonsten unnötig Deine Beziehung belastest.

Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bille94
29.01.2016, 15:26

Kann man mit dir in Facebook schreiben?? Ja ich habe mir vorgenommen nachher mit ihm in aller Ruhe zu reden. Weil wenn er normal mit mir redet schafft er es, dass ich diese Angstzustände nicht mehr habe!

0
Kommentar von Bille94
29.01.2016, 15:50

Doch will ich. Kannst du mir dein name im fb schreiben oder ich dir?? Mir ist dieses Thema sehr wichtig!

0

Kommt ein bisschen drauf an, ob du eine krankhafte Eifersucht hast oder nur im normalen Umfang. Vermutlich hast du ein gering ausgeprägtes Selbstbewußtsein und denkst, dass dein Freund einen höheren Marktwert hat als du. D.h., er muss nur mit einer Frau reden, dann will sie ihn gleich haben. Während er mit dir mehr so aus Mitleid zusammen ist. Das ist eine schlechte Voraussetzung für eine Beziehung, denn damit schaffst du erst das Problem, das du eigentlich vermeiden möchtest. In sehr schlimmen Fällen kann man mit Reden und Einsicht wenig erreichen, dann müsstest du eine Therapie machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bille94
29.01.2016, 14:37

Er hat gesagt er ist mit mir zusammen, weil er mich liebt und er weiß dass ich dieses Problem habe. Nur ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll... Hast du WhatsApp oder so was???

0

Was möchtest Du wissen?