Wieso habe ich Rückenschmerzen (unten rechts)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht mal ein Arzt könnte dir hier sagen, was genau das ist. Selbst der müsste dich dafür sehen, untersuchen und eventuell ein Röntgenbild anfertigen lassen.

Es klingt schon grob nach irgendeinem Problem mit der Wirbelsäule, gerade wenn der Schmerz sich je nach Position verändert. Aber wie gesagt - selbst ein Arzt müsste dafür Untersuchungen durchführen.

Anhand dieser Beschreibung kann man keine Ferndiagnose stellen. Wenn du morgen sowieso zum Arzt gehst, dann weißt du ja bald schon mehr.

Diese Frage solltest du deinen Hausarzt stellen und nicht hier.

Ja wow ich gehe ja morgen schon ich wollt schon mal vorher paar infos haben...gott so leute wie dich die nur dummes kommentieren kann man direkt abschaffen wirklich...

0
@MaxMagier14

wozu ist die plattform da? um sich eben von experten die sich mit dem thema beschäftigen beraten zu lassen.

0
@MaxMagier14

Kein Grund, gleich so primitiv zu werden. Solche Fragen gehören NICHT ins Forum, eben weil man sie sowieso nicht beantworten kann!

0

MaxMagier14, was willst du denn hören? Deine Anamnese (Krankengeschichte; "Patientenakte") ist nicht bekannt, eine Untersuchung nicht möglich. Deine Schilderungen sind erwartungsgemäß nicht sehr präzise; es lässt sich nicht einmal die anatomische Struktur bestimmen, in der dein Leiden ihren Ursprung hat.

Ein Wirbelsäulenleiden, eine Nervenerkrankung, ein Tumor, eine Nierenbeckenentzündung, eine Infektion, etc. - nichts kann hier ausgeschlossen werden, so sehr man sich auch um eine Antwort bemüht wird. Das heißt, unterm Strich bringt es herja auf den Punkt.

Wurmt es dich etwa, dass du außerhalb des Cyber-Raums niemanden abschaffen kannst, dessen Worte und Ansichten dir nicht gefallen?

Gute Nacht.

1

Was möchtest Du wissen?