Wieso hab ich morgens immer kopfschmerzen beim aufstehen? Und was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schmerzen können von der HWS oder vom unteren Rücken kommen, weil eventuell die Matratze zu weich oder zu hart ist.

Oft liegt es auch am falschen Kopfkissen.

Probiere mal eine Matratze mit anderem Härtegrad oder vielleicht ein Nackenkissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi!

vielleicht hast du zu wenig getrunken zuvor, heisst dein blut ist zu dick!

trinke mal ein großes glas stilles wasser aber nicht zu kalt und nicht zu schnell! das hilft mir immer! alles gute! lg littlefeet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es konnte davon kommen wenn du abends noch etwas isst.Der Körper kann sich in der Nacht nicht mehr so gut erholen, da er essen verdaut während du schläfst und du bekommst Kopfschmerzen.

Geh am besten zum Artzt. Jede kleinichkeit könnte eine Auswirkung von etwas großem sein und einen ernsthaften Hintergrund haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?