wieso hab ich keine Freunde und wieso mag mich niemand?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Menschen denken sie sind "unatraktriv, oder Dick oder, oder, oder ...

Oft ist es auch so, das Menschen eine "soziale Phobie" haben, als eine Angst vor Menschen. Das kann sich auch darin äußern, das man einfach wenig aus dem Haus geht oder auch sehr in sich gekehrt.

Manchmal ist es auch Schüchternheit oder Angst vor Ablehnung etc.

Sprich mal mit jemandem dem du vertraust. Einem Lehrer oder auch deinen Eltern, Arzt etc.

bei mir ist aber das problem das ich zu offen bin und ich nicht schüchtern bin.. und ich hab zu oft mit jemanden darüber gesprochen doch alles hilft nicht:(

1
@EinfachEmelie

Was machst du denn um Leute kennenzulernen ?
gehst du hin und wieder mal auf Tour ?
Mal auf eine Party, oder in die City etc ?

0

Du musst dir über das keine Gedanken machen,es kann daran liegen das sie dich uncoolfinden ,wegem dein Aussehen oder sie sind neidisch auf dich und wollen dich nicht als Freund/in haben.Aber bleib so wie du bist ,konzertrier dich auf die Schule und Familie ,denn es gibt nicht schöneres als Famile.

Viel Glück

aber Schule läuft gar nicht bei mir... über all fünfen und in der Familie nur streit,meine geschwister sehe ich auch nur ein mal im Monat..

1
@EinfachEmelie

Dan versuche es mit andere Beschäftigungen zb Film schauen ,Musik hören ist das beste oder lernen für die Schule

0

Was möchtest Du wissen?