wieso hab ich kein spass mehr am leben , und wie bekomme ich ihn wieder.......:(

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ist irgendwas vorgefallen vor 2 Monaten (vielleicht auch was an das du dich nicht erinnerst oder es nicht für wichtig empfunden hast)? Geh das mal durch... Vielleicht ist es ja auch nur so eine Phase... und es geht von alleine wieder weg. Wie alt bist du denn?

namenslos93 11.07.2011, 23:09

aso ja stimmt hab vergessen das zu erwähnen , ich bin dieses jahr sitzengeblieben , (bin 17) und schaffe es nicht in die oberstufe im gymnasim :(, muss jetzt meinen abi wo andersmachen , udn bin unglücklich ,weil cih auch alle meine leute verlassen muss undso....:( aber mir ist das egal geworden , hab das schon verkraftet , aber td weiss ich jetzt nicht wie ich den spass am leben wiedergewinne...

0
namenslos93 11.07.2011, 23:09

aso ja stimmt hab vergessen das zu erwähnen , ich bin dieses jahr sitzengeblieben , (bin 17) und schaffe es nicht in die oberstufe im gymnasim :(, muss jetzt meinen abi wo andersmachen , udn bin unglücklich ,weil cih auch alle meine leute verlassen muss undso....:( aber mir ist das egal geworden , hab das schon verkraftet , aber td weiss ich jetzt nicht wie ich den spass am leben wiedergewinne...

0
Naddldeluxe 11.07.2011, 23:16
@namenslos93

Vielleicht beschäftigt dich das doch noch ein bisschen (unterbewusst). Aber ich denke wenn du in der neuen Situation bist wird sich das alles schnell normalisieren. Du wirst neue Leute kennen lernen und neue Freunde finden. Die bringen wieder Schwung rein

0

Ich Glaube dir fehlt etas im leben und du weisst es vielleicht aber du weisst nciht was es ist, das du brauchst um wider einigermaßen das Leben zu geniessen, Finde dich Selber ,stöbere deineres durch , vielelicht ist es deine Umgebung oder deine Freunde oder deine Tun und Handeln was es blockiert wieder Spass am Leben zu haben

Ich bin der Meinung, Dich langweilt Dein Leben. Versuch neue Kontakte zu knüpfen und steig über Deinen Schatten. Wenn Du zum Beispiel Höhenangst hast, dann geh mal eine Runde Bunjee-Jumpen. So kommt garantiert Schwung in Dein Leben.

ich habe diese phase auch gehabt/tlw. z.Z. immer noch. bin 16 und habe mal rumgefragt, und seltsamer weise haben das viele in dem alter erlebt. versuch am besten, deine lustlosigkeit nicht an anderen auszulassen, denn das könnte zu länger anhaltenden schäden bei beziehungen wie freundschaft und liebe führen. ich mache es meistens so: ich überlege mir schon im vorraus, ob mir die nächste aktivität spaß machen könnte. wenn nein, wie kann ich sie verändern. bei treffen mit freunden plane ich schon im vorraus und überlege mir immer andere alternativen, falls das vorhaben zu langweilig für mich wird. außerdem versuche ich, eine interessen auszuleben und die zeit sinnvoll zu planen, bevor alles versinkt.

Geh feiern, such nach nem neuen hobby (tip skateboarding hat mich bei dem verlust meines alten ponys aus der sch** geholtt) Immer wenn du ´über alles schlechte nachdenkst musst du dir das gute was du hast einreden ;) sag dir immer wie gut du es im gegensatz zu anderen hast! Meine Besten freundinnen haben mir auch geholfen! Plane etwas duchgeknalltes: nen campingtrip oder sowas ! Aber eigentlich sind das nur so Phasen (mal länger mal kürzer) ich glaub die hat fast jeder mal ;)

Dann brauchst du vielleicht wieder neuen Schwung in deinem Leben. Probier mal etwas neues, etwas noch nie dagewesenes!^^ ;) Nein, mal im Ernst, dann solltest du wirklich mal etwas neues ausprobieren, vielleicht hilfts ja :)

denk mal positiv, denk an all die schönen dinge im leben und mach dir wieder mut oder sprich mit jemanden über dein problem

Ja das war bei mir schon immer so. Suche die einfach einen Freund/Freundin, dann gehts wieder. Ich bestelle dann immer Sachen im Internet. Das finde ich toll.

Beeinträchtigt es denn deinen Tagesablauf bzw deinen Alltag ? Siehst du dein Leben als langweilig und ohne Sinn? Dann könntest du leichte Depressionen haben.

Versuche mal etwas außergewöhnliches zu machen, hast du zB Höhenangst, dann gehe mal auf einen Aussichtsturm zB.

Wenn das nicht hilft, würde ich mir mal fachlichen (pychologischen) Rat suchen.

Lg

IceCreamMan1996 11.07.2011, 23:09

Guter Rat! Ich hab zum Beispiel auch Höhenangst und bin geBungeejumpt (oder wie man das nennt) Es hat mir auch nen guten Kick gegeben! DH!

0

Mach was total

-interessantes -verrücktes -schönes -liebes

Beispiel : Geh nach Malorca, mach Fallschirmspringen mit und verlieb dich in eine neue ;D

Alles ist möglich, the life is the best!

Du brauchst nen Kick. Du könntest zum Beispiel mal dein Leben mit Alkohol erneuern, also einfach mal trinken^^

hier bist du falsch. geh auf Gelbe Seiten.de und such dir einen therapeuten in deiner Nähe! DANKE

Was möchtest Du wissen?