Wieso hab ich in der Bibliothek mehr Lust zu lernen als zuhause?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Erfahrung haben viele Studierende gemacht. Ich habe in der Unibibliothek immer am besten lernen können. Man darf dort nichts anderes tun als arbeiten, es herrscht die richtige Lernatmosphäre und die vielen über Bücher gebeugte Menschen sind inspirierend. Das Beispiel kann man natürlich nutzen und sich auch zu Hause die richtige Lernatmosphäre schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil eine Bibliothek eine ruhige und auch schöne Lernumgebung ohne Ablenkung bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte wahrscheinlich daran liegen, dass du zu Hause viel freier bist und Ablenkungen wie Fernseher, PC, Spielekonsole nicht hasst, oder nicht einfach rumhängen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso. Die ganzen Bücher und vor allem meine Mitstreiter die hier ebenfalls am Rechner oder hinter den Büchern sitzen machen es aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du dort nicht so stark/gut abgelenkt werden kannst wie Zuhause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2flawless2
17.05.2017, 17:18

nein, ich glaub es liegt daran, dass ich da nicht das Gefühl habe was zu verpassen, weil ich auch andere Leute lernen sehe

0

Was möchtest Du wissen?