Wieso hab ich fast nichts gesehen im Traum , also sehr sehr schlecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt mit der Arbeitsweise der neuronalen Netzwerke im Gehirn zusammen. Je nachdem, welche Verbindungen aktiv sind, ergibt sich ein anderes Traumgeschehen. Auf der psychologischen Ebene könnte man spekulieren, ob du etwas 'nicht so genau sehen willst'.

Es könnte sein, dass da etwas ist was du nicht sehen oder realisieren willst, was dich aber sehr belastet. Deine eingeschränkte Sicht kann auch ein Zeichen dafür sein, dass du anstatt dich nach außen hin um zu sehen deinen Blick nach innen richten sollst, und dich mehr mit deinen emotionalen Blockaden und Bedürfnissen beschäftigen sollst.

goodanswerr 21.02.2017, 23:59

Sehr schöne nachdenkliche Antwort danke

0

Was möchtest Du wissen?