Wieso hab ich dauernd Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Probier einmal folgendes aus: Verzichte für eine Woche auf Laktose und auf Gluten. Laktose ist in Milchprodukten enthalten. Die gibt es aber auch laktosefrei, oder du kaufst gleich pflanzliche "Milch" oder Sojajoghurt. 

Gluten ist in fast allen Getreideprodukten, aber du bekommst im Bioladen oder bei dm glutenfreies Brot, Kekse und Müsli. 

Ändert sich dadurch etwas? Falls ja, dann musst du nun nur noch herausfinden, ob es die Laktose oder das Gluten war. 

Wenn es das Gluten war, dann geh auch mal zum Arzt. Mit Zöliakie (so heißt diese Krankheit) ist nicht zu spaßen, und der Arzt könnte erstens einmal testen, ob du die wirklich hast, und dir außerdem genau erklären, worauf du achten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr in der Familie Gallensteine habt könnte der Hausarzt da mal einen Ultraschall manchen. Auch so junge Leute können schon Probleme mit haben und deine Symptome wären typisch. 

Keine Sorge, das ist wenn leicht zu therapieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo genau sind diese schmerzen ? Wenn sie ziemlich unter dem Brustkorbsbereich sind habe ich es auch oft .. Es ist bei mir so dass es selbst bei meinen Verrenkungen nicht hilft sowas wie einatmen und strecken und dann fallen lassen und ausatmen .. Es hilft nichts ...
Doch leg dich mal auf die seite .. Winkel deine beine leicht an und versuche mal selbst den Berreich zu "streichen" und tief durch die Nase zu atmen ..
Versuchen schadet nichts :) also bei mir hilft es immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast Du eine Unverträglichkeit. Die findet man meist nicht so leicht heraus. Auch der Arzt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, hier eine Reihe von Möglichkeiten:
Falls du ein Mädchen bist und deine Tage noch nicht hast, könnte es sein das du sie bald kriegst.

Du isst zu viel saures.

Du trinkst zu wenig.

Du isst zu schnell.

Du schläfst zu wenig.

Du isst zu wenig warme Mahlzeiten.

Blinddarm ist es wohl nicht, sonst hätte das der Arzt festgestellt! Hoffe ich konnte helfen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal deine Beschwerden mit Heilerde zu bekämpfen. Nutzt das nichts, dann such auf jeden Fall nen Arzt auf.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink mal etwas Milch und schau ob es auch noch weh tut  
Ist es vielleicht eine Gastritis ? Magenschleimhautentzündung? Bei Milch tut das nämlich selten weh Vielleicht hast du etwas am Magen wenn es so direkt nach dem Essen kommt. Das dein Arzt nix tut ist mir ein Rätsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyflight
18.02.2016, 21:56

Dumme Frage, aber was tut man gegen Gastritis? - Warme Milch?

0

Hallo! Ich war auf Wunsch meines Hausarztes im Krankenhaus. Dort hab ich Tests auf Laktose und Fruktose gemacht. Beide positiv :'(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht was organisches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?