Wieso hab ich bei einer 50K Leitung im 2. Stockwerk nur 10K trotz Wlan repeater?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Bilder zeigen beide 0 an ;)

Dann wird der Wlan Empfang einfach nicht sehr gut sein und vor dem Repeater wird schon zu viel Geschwindigkeit verloren. Dlan kann besser sein, kann aber auch schlechter sein. Das kann man so im voraus nicht sicher sagen. Der Idealfall wäre es ein Lankabel zu verlegen.

Kommentar von Lukas1808
21.12.2015, 17:40

oh sorry sollte eigentlich darüber sein

0

Neubau und keine LAN-Kabel? Echt? Das Beste wäre LAN-Kabel verlegen. Dazu sind hoffentlich noch Lehrrohre vorhanden.

DLAN aka Power Line ist die schlechteste Option von allen und nur zur Not geeignet, wenn gar nichts anderes geht.

Ansonsten WLAN Repeater auf halber Strecke aufstellen.

Wenn der Repeater als Verstärker des WLAN Signals schon "zu wenig Singalstärke" empfängt, kann er nichts mehr herausreissen.

Stell dir das WLAN Signal als Kreis von 30m vor. Von der Mitte aus nach aussen hingesehen hast du:

0m-10m: Volle 50K
10m-20m: Nur noch 25K
20m-25m: Nur noch 10K
25m-30m: Fast nichts mehr

Wenn dein Repater jetzt bei 20m stehen würde, bekommt er selbst ja keine 50K mehr ab weil das Signal zu schwach ist und kann dir deswegen nicht die volle Bandbreite "vertstärken"

Kommentar von Lukas1808
21.12.2015, 17:36

ok und was ist bei decken?
Besonders wir haben sehr dicke decken weil wir ein neubaugaus haben...

0
Kommentar von Lukas1808
21.12.2015, 17:38

und würd es sich dann lohnen wenn ich den repeater neben einen lan stecker tuhe und ein LAN kabel in den reinstecke?

0

Was möchtest Du wissen?