Wieso hab gelegentlich eine Sehschwäche?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hört sich wie Migräne mit Aura an (die schlimmere Form der Migräne).

Guckst du hier:

http://www.migraeneinformation.de/molmain/main.php?docid=342

Da findest du ein paar Abbildungen mit typischen Sehstörungen, die als Aura bezeichnet werden. Deine Sehstörungen passen - wenn ich dich richtig verstanden habe - unter "negatives Skotom".

Migräne tritt überwiegend in der Entspannungsphase auf, z. B. nach dem Sport, nicht während des Sports. Gemäß der obigen Website (du könntest mal die Selbsttests machen) spricht das ein wenig für Unterzuckerung. Man empfiehlt dort, sich eher kohlenhydratarm und fettreich zu ernähren. In jedem Fall ist es ungünstig, ständig gezuckerte Getränke in sich hineinzukippen. So etwas fördert Unterzuckerung und dann auch solche Probleme.

14 ist kein untypisches Alter für ein erstmaliges Auftreten, da sich in dem Alter (Pubertät) der gesamte Energiestoffwechsel im Organismus ändert (aufgrund der veränderten Hormonlage).

Ich vermute mal Fußball Training bedeutet = Junge. Dann muss ich auch nichts über die Pille erzählen. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?