Wieso gucken Leute in der Spielhalle die gewonnen haben immer rum ob es alle gesehen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich möchte mal zu allen hier sagen das die meisten Spieler die ich kenne langeweile spieler sind und sich mal eine Mark verdienen wollen und so einen voll zokker den du meinst sieht man eher selten und wenn man schon einige Zeit neben Jemanden sitz und dann das große Bild kommt und es klingelt guckt man vielleicht stolz den Nachbar an aber man guckt sich nicht wie ein Wilder um in der Hoffnung ohhh man hoffendlich hat es Jemand gesehen ich kenne das aber nur so das wen egal wo in der Nähe ein Automat klingelt das jeder hinguckt oh wow was hat der wohl gewonnen und es kommt auch auf das Klingeln an sich an wenn der Automat lange klingelt ist es schon ein größerer Gewinn wenn es nur kurz klingelt sollte eig Niemand gucken!

UND ICH HAAAAASSSSSEEEEEE es das hier fast Jeder meint das nur kranke und Leute in die Spielhalle gehen die schon alles aufgegeben haben das stimmt nicht es gibt solche Leute klaar aber das macht 10 oder 15% ALLER SPIELER AUS !!! Denn wie gesagt Kollegen von mir und auch ich gehen nur da rein weil man schon ordentlich gewonnen hat und vielleicht mit 20-40€ ein anderes mal sein Glück versucht aber manche kommen auf das Glück nicht klar und werden süchtig und verspielen Haus und Hof aber sowas sieht man heutzutage eher selten in kleinen Spielhallen wo man an Merkur oder Novo Automaten spielt wenn dann gehen die richtigen süchtigen in richtige Casinos ''Las Vegas Style''!!!

Ich hoffe das hat alles beantwortet was du wissen wolltest ;)

Achja nochmal an die Leute die meinen ist alles sch**** mit Spielo die sollen mal mit mir einen ''drücken'' gehen und wenn sie was gewonnen haben sollen sie mir zeigen das sie nicht eine Woche später rein gehen und es wieder versuchen und dann alles verlieren ;) und wieder und wieder und wieder das ist die schnelle Sucht des Glückspiel's am besten sollte Niemand anfangen zu zokken es macht schneller süchtig als Zigaretten !!!

Nikey1992 20.04.2013, 05:18

Achja ich gehe auch nicht mehr da rein ich baue mir lieber einen eigene auf und sehe zu wie die Leute ihr Geld reinschmeißen aber sie als krank oder so zu beleidigen finde ich echt schade !

0

das Gefühl eines - kranken - Spielers , den Automaten besiegt zu haben . Was natürlich völliger Blödsinn ist ( für Normalis ) . Sich Lob von anderen Zockern zu holen , mit dem Gedanken , jo, ich habe es geschafft. Das daran aber nur eine Festplatte schuld ist , verstehen die wenigsten - kranken - Spieler. Wenn die Automaten bei großen oder größeren Gewinnen ausflippen , sind das Töne , die sich festsetzen . D. h. ein Spieler der das Geräusch kennt, hofft natürlich jedesmal dieses Geräusch , sprich den Sieg über den Automaten zu bekommen , auch wieder zu hören. das das meist in die Hose geht, braucht man keinem erzählen.

Mit Glück hat eine Spielhalle ja wohl überhaupts zu tun!

Das ist doch eine Absteige von völlig verlorenen Existenzen die glauben keine Zukunft mehr zu haben.

Ja warum gucken die wohl rum? Womöglich sind sie nicht nur spielsüchtig sondern auch sonst geschädigt, wahnsinnig, paranoid....

sind halt freaks lass sie einfach

Was möchtest Du wissen?