Wieso gucken katzen einen manchmal so an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blinzel Deinen Kater in dem Fall einfach an, das beruhigt ihn wieder.

Katzen untereinander starren sich erst mal ne Weile an, dann singen sie sich an und dann kommt es zum Kampf, falls nicht einer von beiden vorher das Weite sucht.

Also starre keinesfalls zurück, sondern schliesse kurz die Augen oder blinzel, das hilft.

Er findet dich spannend. 

Katzen achten auf Augenkontakt, bei zu langem Augenkontakt sehen Sie das als Bedrohung und schalten in Kampfstellung um... Der Schwanz wackelt weil du nicht in ihre Augen schauen sollst, weil das für sie sonst ein Angriffssignal ist :)

Was möchtest Du wissen?