Wieso glauben die Hindus an den Weltuntergang im Jahre 2012?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht sowohl bei den Mayas, wie auch bei den Hindus nicht um den Weltuntergang sondern um den Beginn eines neuen Zeitalters.

Abesehen davon gab es z.B. allein für das Jahr 2000 mindestes 15 Weltuntergangsvoraussagen von unterschiedlichen Sekten. Wieviele davon sind eingetroffen?

Und nein, der Hinduismus nimmt keinen Schaden durch so einen Unsinn.

Hier eine Chrinokk der verpassten Weltuntergänge:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

12

Danke , vielmals für die hilfreiche antwort !

0
22
@Dummie42

@ Dummie42, hallo. Die Alten Ägypter und Hopi sind auch von dieser Partie. Nur als Ergänzung. LG. Martin.

0

Hey, also erstmal ist das Unsinn was deine Klassenkamaradin da sagt, denn es stimmt schon das unser Kalender ähnlich wie die der Mayas ist, aber kein Hindu hat je gesagt, dass 2012 die Welt untergeht, klar gibt es immer ein paar Leute die daran glauben, aber in welcher Religion nicht, und glaub mir, ich bin selbst eine Tamilil und bin ein Hindu :)

Früher dachte man auch wenn das Römische Reich untergeht, geht die Welt unter. Deswegen hieß es auch "Heiliges RÖMISCHES Reich deutscher Nation". Nun dieses Reich gibt es nicht mehr und die Welt ist nicht unter gegangen.

Darf man Hindus reanimieren?

Ich recherchiere momentan zum Thema Hinduismus und habe gelesen, dass in dieser Religion der Tod als Gott gewollt angesehen wird. Darf man Hindus trotzdem reanimieren?

...zur Frage

Können sich Hindus konvertieren lassen?

Hey, weiß es einer von euch? ich weiß nur, dass man als hindu geboren wird und dass andere nicht zum hinduismus übertreten können, aber wie ist es anderherum?

...zur Frage

2010 weltuntergang?

also ich hab es mal wo gelesen das 2012 die welt untergehen soll. aber das kann doch keiner vorhersagen. ich weiß nicht ob es stimmt?

...zur Frage

An diejenigen die an ein Wiedersehen nach dem Tod glauben: Würdet ihr sagen, dass wir nach dem Tod auch Menschen "wiedersehen" die wir durchs Internet kannten?

Wenn man mit jemanden oft übers Internet geschrieben hat, die man sehr gerne hatte, oder eine Person mit der man gelegentlich geschrieben hat, die man sehr gemocht hat, "sieht" man die Person nach dem man selbst gestorben ist wieder oder nicht? (ohne die Person jemals persönlich gesehen zu haben).

Man weiß ja nicht wie diese Person ausgesehen hat (wenn man auch nie ein Foto von ihr/ihm sah), im wirklichen Leben. Also würde es mich interessieren ob es möglich ist, dass man auch Personen wiedersieht, die man persönlich nicht kannte oder nie gesehen hat.

Erkennt man diese Menschen dann im Jenseits oder wo wir nach dem Tod sind wieder?

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Warum schaut Gott zu, was auf der Erde passiert und greift nicht ein? Hat das Leben überhaupt noch einen Sinn?

Warum schaut Gott zu, wie Elend, Leid, Krieg auf der Erde passieren?

Hat das Leben überhaupt noch einen Sinn?
Hat es einen Sinn auf einen Erlöser zu warten, den man nie gesehen hat? Auf den man nur hoffen kann?

Hätte es einen Sinn, etwas zu tun, mit all seiner Kraft, was im gleichen Moment vorbei sein könnte?

Es stellt sich die Frage, warum es überhaupt Menschen gibt? Durch Evolution oder durch einen Schöpfergott.

Während in Asien und in anderen reichen Teilen der Welt über das nachgedacht wird, was der Menschheit helfen könnte, wissen arme Menschen auf einer einsamen Insel, die noch in unseren Augen gesehen, im Mittelalter leben, nicht einmal, dass es Handy, Fernseher etc gibt.

Folgend daraus könnte man sagen, dass Leute, die nichts haben, nur sich selber und die Hoffnung an etwas besseres die glücklicheren sind.

Für uns Äußeren, scheint es nicht so zu sein.
Wir geben uns heute kaum mehr mit materiellen Dingen zufrieden. Es fällt auf, steigt der Konsum, steigt die Habgier und die Unglücklichkeit.

Und das sehen wir heute. Es gibt kaum mehr Leute, die sich um Menschen kümmern.
Die Menschen kümmern sich um materielle Dinge, die im Nachhinein nichts einbringen und unzufrieden machen.

Diese Ungleichheit zwischen Arm und Reich, wird in Zukunft noch erheblich mehr Schaden verursachen.

Aber jetzt nochmal zur Frage.
Warum greift Gott nicht ins Weltgeschehen ein?

...zur Frage

Kann die Welt wirklich untergehen?!

Hey Leute.

Ich beschäftige mich seit ich den Film ''2012'' gesehen habe, sehr mit dem Thema Weltuntergang. Langsam habe ich richtig Angst, dass die Welt wirklich untergeht und alle sterben.

Meine Frage: Kann die Welt wirklich untergehen?!

Eine Antwort wäre schon sehr nett, denn ich würde gerne nachts wieder in Ruhe schlafen können..

LG, freaakx3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?