Wieso gibt man soviel geld für die Weltraumforschung aus?

8 Antworten

Warum gibt man bei den olympischen Spielen so viel Geld für Sportstätten aus die dannach verfallen während Menschen in vielen dieser Länder arm sind? Warum wird mehr in Aufrüstung als in Bildung inverstiert? Das wäre ja auch Geldverschwendung. Warum werden Kaffeemaschinen hergstellt für die man Kapseln mit Aluminium braucht? Der Abbau davon vernichtet große Regenwaldgebiete.

Hier ist der Beweis, dass Olympische Spiele die größte ...

Jeder Mensch hat andere Interessen. Ohne Satelliten usw könnte hier keiner Fragen stellen weil es kein Internet gäbe. Auch wird menschliche Neugier befriedigt.

Mit dem gleichen Recht könntest Du fragen, warum wir Milliarden in die Teilchenphysik stecken. Weil die Menschen neugierig sind. Und das ist gut so! Sonst würden wir immer noch auf den Bäumen hocken.

Stelle mal die Summen, die für die Erforschung des Weltraums ausgegeben werden, in Relation zu den Ausgaben für Rüstung und Militär. Da frage ich mich, wozu wir es brauchen; wir haben doch schon längst festgestellt, dass es viel flauschiger ist, wenn wir friedlich zusammen leben.

änderungen finden u.a. durch "einsicht" statt. daher denke ich nicht, daß man nichts ändern kann.

allerdings sollten wirklich erst aktuelle probleme gelöst werden, bevor man "die flucht" nach außen antritt.

allerdings wird die menschliche neugier den forscherdrang nach allen richtungen erzwingen, so auch in die tiefsee, das weltall, etc...

mit geldverschwendungsinstituten hast du wohl recht...

Was würde passieren wenn jeder Bürger sein Bankguthaben gleichzeitig abhebt?

Mein Kumpel sagt, soviel Geld gibt's gar nicht. -Kann doch aber nicht sein, oder? Wenn ja dann geht doch da was nicht mit rechten dingen zu. Jeder bringt sein Geld auf die Bank, und jeder müsste es auch wieder abbuchen können..... oder?

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet für diese Fa.

Wer hat schon Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet dort im Vertrieb?

...zur Frage

Woher kommt all das um uns herum?

Das Universum entstand ja bekanntlich durch den Urknall. Das bedeutet aus dieser Explosion oder wie man das auch bezeichnen mag entstanden unsere jetzigen Sonnen, Planeten usw..
Wo kam denn aber die Masse des Urknalls her? Diese Materie die sich da in Millionen von Stücken aufteilte? Oder besser gesagt was war vor dem Urknall und vor allem WO und was war um ihn herum? Und vor allem wo kommt er her, ich versuche es zu verstehen aber ich kann es einfach nicht.
Wie gesagt die Frage dreht sich nicht um den Urknall selbst sondern woher Alles kommt?

...zur Frage

Suche nach Beruf, der mit Astronomie zu tun hat

Ich habe jetzt bald meinen Realschulabschluss (E-Zug), ich möchte gerne ein Praktikum oder an eine Schule gehen, die mir die Laufbahn für einen Beruf der mit Universum und Planeten erforschen usw. zu tun hat ermöglicht. Ich möchte nämlich später gerne etwas mit Astronomie machen (beruflich)

Was sind meine Möglichkeiten? Gibt es eine Schule in die ich gehen könnte? Oder brauche ich es erst gar nicht versuchen mit einem Realschulabschluss (Ohne Studium) (Ich wohne falls ihrs wissen wollt in Basel, Schweiz)

Danke im Voraus!

...zur Frage

Stimmt es, daß ein Truthahn aus sieben Fleischsorten besteht?

Das hat meine Oma mal gesagt, z.B. aus Rehfleisch - mehr ist ihr dann nicht eingefallen

...zur Frage

Die Menschen sind wie Viren

Habt ihr mal überlegt das es sein könnnte, das die Menschen durch einen Kometeneinschlag (Asteorid) durch Bakterien auf die Erde gekommen sind ? Dadurch sind unter anderem der Mensch entstanden was nun für den Planeten Erde wie eine Krankheit ist. Der Mensch ist quasie ein schlimmer Virus der den Planeten vernichtet und dann sich selbst. Wir wollen sowas von Intelligent sein das wir es nicht hinbekommen gutes zu tun. Im gegenteil, wir schaden die Welt wo wir nur können. Aber vll. wollte es der Zufall (Schicksal) es so......Wir wollen ans Ende des Universum schauen können und denken über Wurmlöcher nach......aber da der Mensch nichtmal den Ozean erfoscht hat, wird das mit dem Ende des Universums o.d. Leben auf andere Planeten nichts werden.......Das es Leben woanders im All gibt steht ausser frage, allerdings sollte der Virus Mensch erstmal um sich sorgen machen......auch wenn die "normaldenkenden" kein Zeit bekommen um logisches zu erkennen..... Was denkt Ihr drüber

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?