Wieso gibt es Zinsen auf Kreditkartenguthaben, nicht aber auf Girokonto (DKB)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf die Frage nach dem "warum" kann ich nur mit "ist halt so" anworten.

Andere Banken bieten zusätzlich ein Tagesgeldkonto mit einer mehr oder weniger guten Verzinsung an, die DKB hat sich entschieden, dieses mit dem Kreditkartenkonto zu kombinieren.

Vor- und gleichzeitig Nachteil dieser Lösung ist, dass man durch Guthaben auf dem Kreditkartenkonto den Verfügungsrahmen erweitern kann, was bedeutet, dass man auch über Geld, dass man eigentlich zu Sparzwecken auf dieses Konto umgebucht hat, jederzeit mit der Visa-Karte verfügen kann. Dieses Konto zur Geldanlage zu benutzen, erfordert also schon etwas Selbstdiziplin.

Davon abgesehen gibt es kein besonderes Risiko. Die Einlagensicherung gilt für beide Konten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crizeo
23.04.2016, 12:09

Aber ich verstehe noch nicht so ganz wo das Geld denn praktisch ist, nachdem beide Karten (girocard und VISA-Karte) auf dasselbe Konto (IBAN) laufen.

Angenommen ich habe 100€ auf der VISA-Karte (und erhalte somit eine Verzinsung von 0,6%). Habe ich dieses Geld dann auch auf dem Girokonto oder kann ich nur über die VISA-Karte über dieses Geld verfügen, nicht aber mit der girocard? Mit der VISA-Karte kann ich außerdem über mehr als vorhanden verfügen (Kreditrahmen)?

Jetzt zum umgekehrten Fall: Angenommen ich habe 100€ auf dem Girokonto und kein Geld auf der VISA-Karte. Mit der girocard kann ich darüber verfügen (erhalte aber keine Verzinsung), aber wie sieht es mit der Kreditkarte aus - kann ich auch über das Geld verfügen?

Danke!

0

Zur Zeit ist mit Zinserträgen sowieso nicht viel los. Es gibt sogar in gewissen Ländern Negativzinsen. Das heisst, ein Kunde bezahlt noch für sein Guthaben bei der Bank.
Auf Kreditkarten gab es noch nie nennenswert hohe Zinsen und auf Girokonten eh schon gar keine. So sind die Bestimmungen der Banken und Kreditinstitute. Und die variieren sogar von Institut zu Institut.

Wieso?

Weil es so ist und du die Bedingungen bei Eröffnung der Konten so erfahren und akzeptiert hast. Deshalb!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?