Wieso gibt es Steuer auf Alkohol?

10 Antworten

Steuern werden erhoben, um den Staat zu finanzieren.

Also kann man im Grunde sagen: Steuern werden erhoben, weil sich damit Geld machen läßt. Und es gibt auf fast alles eine Steuer.

Und selbst wenn man einen "Grund" für eine Steuer hat (z.B. Ökosteuer) fließt das Geld nicht dorthin. Denn im Gesetz steht: Steuern dürfen nicht zweckgebunden sein. Also von der Ökosteuer können die Politiker sich auch einfach die Diäten (ihr Gehalt) erhöhen statt es in die Umwelt zu stecken.

Und wenn den Politikern mal keinen Grund für eine Steuer einfällt, dann nennen sie die neue Steuer einfach "Sondersteuer".

Steuer  kommt auch von Steuern.

Das kann man als eine Art Strafsteuer verstehen. Das heißt du die höhe möchte der Staat den Alkoholkonsum eindämmen.

Das selbe wird auch bei der KFZ-Steuer gemacht. Stinker müssen da auch mehr bezahlen.

Was möchtest Du wissen?