Wieso gibt es so viele Graffiti in Berlin?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gute Frage ... Viele lieben sie, viele hassen sie. Viele Graffitis sind richtige Kunstwerke, andere sind nur hässliche Sachbeschädigung. Es wurde in den 80ern modern und hat immer mehr Fans bekommen. Viele Künstler lassen sich in Berlin nieder da sie Berlin für eine Künstlerstadt halten . . Zugezogene halt .. ;) Zudem gibt es in Berkin auch sehr viele Möglichkeiten legal zu sprühen, auch an Orten die für jeden sichtbar sind.

In der Tat schwer zu sagen, aber generell gilt: In Berlin ist alles kleiner, dafür mehr. Das dürfte im legalen wie illegalen Bereich der Graffiti-Kunst nicht anders sein.

Was möchtest Du wissen?