Wieso gibt es so viele flasche Menschen?

6 Antworten

Viele Menschen haben Angst vor Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit weil es ihnen als Kleinkind so eingetrichtert wurde. Dazu gibt es manche wissenschaftliche Studie aus verschiedenen Fachbereichen. - Falls Du falsche Menschen meintest.

Wenn Du oberflächliche Menschen meintest so muss der Mensch erst mal den Raum haben als Kind sich vertiefend beschäftigen zu dürfen. Das ist in unserer Gesellschaft ein schwieriges Unterfangen welches von vielen Seiten torpediert wird. Aber die Jugend lässt sich auch heute dann nicht hinters Bockhorn führen wenn sie es nicht will. Dafür gibt es dann zahlreiche Beweise. Damit prahlen sie aber nicht denn so realitätsfern sind sie dann eben nicht um nicht zu wissen dass Oberflächlichkeit gefordert wird in dieser Gesellschaft, ernsthafte Auseinandersetzung aber schief angesehen wird. 

Die meisten Menschen denken nur noch an sich selbst ,gönnen nur sich selbst das Gute und versuchen dir das Glück kaputt zu machen. Sie wollen mehr erreichen als du ,haben Angst zu versagen und wollen überall viel besser sein. Sie lügen dich an ,machen dir Dinge vor und machen dich letztendlich kaputt. Ich denke du stellst die Frage nicht ohne Grund.. ich habe persönlich auch viel mit falschen Menschen zu tun gehabt ,aber habe mich von ihnen getrennt. Lieber bin ich alleine als das ich 1000 von ihnen um mich herum habe. Pass auf dich auf und erwarte nicht zu viel von den Leuten sonst wirst du bitter enttäuscht. Vergiss nicht das falsche Leute nicht weit kommen ,lass dich nicht unterkriegen und bleib stark und vor allem dir selbst treu..♡

Deine Frage läßt folgende Intepretation zu. Du suchst:

  • flasche Menschen
  • lasche Menschen
  • falsche Menschen

Um in Zukunft Enttäuschungen zu entgehen, solltest du deine Erwartungshaltung an Dritte herunterschrauben.

Danke für den Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?