Wieso gibt es so viel ungerechtigkeit zwischen den beiden Geschlechtern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wege dem Partriarchat. Es mag überwunden sein, aber das partriarchale Denken ist immer noch präsent. Es beinhaltet veraltete Geschlechterrollen, in denen leider immer noch viele Menschen denken.

Dieses Denken führt dann zu Ungerechtigkeiten zwischen den Geschlechtern wie etwa der Benachteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt.

Weil die Menschheit scheinbar einen Hang zum Extremen hat. Jahrelang wurden Frauen unterdrückt, was natürlich nicht in Ordnung war. Momentan ist es so, dass es genau in das andere Extrem umschlägt. Es scheint, als ob sich viele Feministinnen für all die Jahre Unterdrückung rächen wollen. Fest entschlossen mit größter Aggressivität und Verlogenheit kämpfen sie unnötigerweise gegen das männliche Geschlecht. Sie wollen alle Privilegien für sich haben, aber sich bloß keinen Nachteil einhandeln, den so eine (tatsächliche) Gleichstellung mit sich bringen würde.

So ist es zum Beispiel in Österreich so, dass es immer noch die Wehrpflicht gibt. Schon übel genug, noch übler wird es dann wenn man bedenkt, dass sie nur für Männer gilt und es den Emanzen sowas von schnurz piep egal ist. Da wollen sie plötzliche keine Gleichstellung mehr. Gleiches gilt für das Pensionsantrittsalter etc. etc. .

Bitte nicht falsch verstehen, ich bin gegen die Unterdrückung der Frauen und FÜR eine TATSÄCHLICHE Gleichberechtigung.   

Gibt es die? Unterschiede klar, aber ungerechtigkeit?

WaykikiOrange 25.08.2015, 18:14

Ein simples Beispiel. Es gibt Frauenparkplätze ganz nah am Ausgang.. Warum gibt es keine Männerparkplätze?

0
alicar 25.08.2015, 18:17

Die Frauenparkplätze sind heller u d näher am Ausgang gelegen weil Frauen wesentlich öfter überfallen werden und "leichtere Beute" sind

0
Nordseefan 25.08.2015, 18:21
@WaykikiOrange

Weil es so ist. Und 3 Meter weiter laufen ist doch nicht schlimm.

Da kann man ja auch fragen warum öfter Männer eine Führungspostion inne haben als Frauen.

0
Nordseefan 25.08.2015, 18:28
@HantelbankXL

es gibt aber mehr Frauen, die einen Posten nicht bekommen wenn ein Mann mit gleicher und ich betone gleicher, Qualifikation da ist!

0
HantelbankXL 25.08.2015, 18:32
@Nordseefan

Und was ist mit der Quotenregelung, die eben genau dies umdreht bzw. zum Teil sogar noch absurder ist (Zusage trotz schlechterer Qualifikation)? Ist genau so verkehrt.

0
alicar 25.08.2015, 18:20

weil die genau aus diesem Grumd mal eingeführt wurden. Nutze Google und erkundige dich selbst, wenn du mir nicht glaubst!

0

Was möchtest Du wissen?