wieso gibt es so viel browsergames?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

meineMafia etc erlebn momentan einen riesen Boom, da es viele gibt die glauben sie könnten damit Geld verdienen. Den Aspekt das es am ende jedoch nur Geld kostet und das 80% von den Einnahmen wieder an MeineMafia (2Players) geht, scheinen dabei viele nicht zubemerken oder wollen es zumindest nicht wahrhaben.

Meine Empfehlung an alle (sry passt nicht ganz hierher aber dennoch) die gerne mal ein Browsergame hätten, sucht euch über Foren Gruppen oder projekte die bereits an einem arbeiten, dort werdet ihr meistens dann auch angenommen. Voraussetzung ist allerdings eine gewisse Fachkenntnis (PHP, etc oder Grafiker(aber keine 0/8/15^^)).

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit mybrowsergame kann man soweit ich weiß auch weltraum-browsergames machen, daher die flut an spielen. meinemafia sorgt für die fülle bei den mafiagames. dennoch verschwinden die meisten dieser games eh nach paar monaten wieder vom markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es genug idioten gibt dies spielen und auch noch geld dafür ausgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die entwickler einfach weitermachen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke mal weil diese spiele grade gefragt sind sorry auf deine 2te frage kann ich nicht antworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil den Leuten langweilig ist. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?